Pianoschnecke DNZ (Pinselalgenschnecke)

Tom's Preis: 3,55 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Tierversand)

(72)

Artikelnummer: 5018

Artikelgewicht: 0,09 Kg

EAN: 4251022702069

Hersteller: Garnelen Tom

Produkt vergriffen

Lieferstatus: Versand Mo,Di,Mi,Do - ab Versandstart dann 1 - 2 Werktage für DE


Wir benachrichten Sie gerne, wenn dieses Produkt wieder verfügbar ist. Tragen Sie einfach hier Ihre Emailadresse ein:

Beschreibung

Wissenschaftlicher Name: Taia naticoides
Deutscher Name: Pianoschnecke, Pinselalgenschnecke

Deutsche Nachzucht

Größe:
bis 4 cm
Temperatur: 24-28 Grad
Farbgebung & Form:  Das Gehäuse ist braungelb gestreift und genoppt, kann aber auch mal braun sein oder rötlich.

Ernährung: Die Pianoschnecke ist ein Filtrierer, dass heisst sie filtert aus dem Wasser Futterpartikel. Hierzu perfekt geeignet da nahrhaft ist Life! Staubfutter. Sie geht auch auf Pudding classic wenn dieser in der Futterschale gefüttert wird. Jedoch kommen die Schnecken aus größerem Umkreis nicht aktiv ans Futter, nur wenn sie im näjheren Umkreis ist frisst sie am Staubfutterhäufchen Pudding classic.

Aquarium: Ab 30 Liter

Zucht/Vermehrung:
Pianoschnecken sind lebendgebärend. Sie sind getrennt geschlechtlich, möchte man junge Schneckchen haben empfiehlt es sich mind. 3-5 Schnecken ins Becken zu setzen. Sind Babyschnecken unterwegs muss mit Staubfutter gefüttert werden. Am besten zwei mal täglich, ansonsten verhungern sie relativ schnell.


Liefergröße: Ab ca. 1 cm

Geschlechterwahl
Die Wahl des Geschlechtes ist leider nicht möglich


Tom's Kommentar 
Die sehr aktiven Schnecken sollen Pinselalgen fressen. Mangels Pinselalgen konnte ich das leider noch nicht testen.

Auf Bild 2 und 3 oben sieht man ein neugeborenes Pianoschneckchen

Bewertungen (72)

Durchschnittliche Artikelbewertung

1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge 1 – 30 von 71

Die hilfreichste Artikelbewertung

2 von 2 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich
5 von 5 Babyalarm!!!

Wunderschöne, agile Tiere, eifrige Algenfresser und sie gärtnern grade eine angeschlagene Anubia...brav nur die sterbenden Blätter. sehr gut!
Noch schöner aber: Am zweiten Tag das erste Baby!
Beeindrucken durch ihre Schönheit und Größe, nicht weniger durch ihren Putzeifer und ihre Gärtnerqualitäten. Das dann auch noch die Fortpflanzung so klappt ist ein toller Bonus!
Herzlichen Dank für diese tollen Tiere!

.,19.01.2014
5 von 5 Pianoschnecke

alles, Super. Lieferung ging super schnell, Schnecken waren gleich aktiv. vielen Dank, bis zur nächsten Bestellung

.,14.10.2018
5 von 5 Pianoschnecken

Sehr schöne Tiere. Alle sind munter angekommen.

.,13.10.2018
5 von 5 Einfach Spitze 😀

Vielen vielen Dank,
Die Schnecken sind einen Tag nach der Bestellung bei mir in super Zustand eingetroffen.
Super geschützt vor äußerer Gewalt (DHL... ohne Worte).

Diese Schnecken sind wirklich sehr schön. Habe 3 Bestellt und hoffe auf Nachwuchs(1 ist sicher weiblich, bei den anderen beiden konnte ich die Fühler noch nicht genau sehen).
Von dem Drang die Scheiben frei zu knabbern sind sie ähnlich wie Rennschnecken.

Einfach toll 😉
MfG Michael G.

.,11.06.2018
5 von 5 Schönheiten, die Zeit brauchen :)

Habe 4 dieser schönen Schnecken als Pinselalgenfresser (kleinere Menge Pinselalgen) gekauft. Habe 4 Tiere in Top-Zustand bekommen, 2 davon größer und 2 kleiner. Zu meinem Glück sind beide Geschlechter vertreten, ich darf also hoffen.

Für alle, die gekauft haben, und die enttäuscht sind, wenn sich die Schnecken anfangs nicht bewegen: meine haben allesamt 3 Tage gebraucht, um aus dem Haus zu kommen. Jetzt sind sie sehr aktiv im Becken unterwegs. Waren die einzigen in meiner Schneckengesellschaft, die diese Eingewöhnungszeit gebraucht haben. Also abwarten und Tee trinken und es genießen, wenn sie rauskommen ;)

.,22.05.2018
2 von 5 Schnecken


Leider waren bei mir schon 3 von 5 Schnecken nach 24 Stunden tot. Obwohl ich sonst nie Probleme mit den Schnecken habe. Werde mir trotzdem irgendwann nochmal welche kaufen.



--



Hallo Jacqueline,



ich weis nicht, ob die Schneckies - weil sie bei dir im Aquarium recht schnell verendet sind - eine schlechte Bewertung verdient haben. Der bessere Weg gewesen mit mir kurz zu telefonieren um herauszufinden warum das passiert ist. Ich kann da aufgrund meiner Erfahrung oft sehr gut helfen.



LG Tom



 


.,12.03.2017
5 von 5 Sitzt, passt, wackelt und hat Luft!

Hat alles reibungslos funktioniert, der Versand war zackig und die Schnecken tiptop!

.,20.02.2017
5 von 5 Sehr schöne agile Schnecken erhalten-danke

Hatte 3 Pianos bestellt und innerhalb von 24 Stunden waren sie hier.Das Wasser war noch nicht kalt. Erhalten habe zwei gestreifte und eine eher braune .Alle Tiere sind einwandfrei vom Gehäuse her und putzmunter.In den 3 Wochen hier sind sie schon viel grösser geworden.Ich halte sie im Artbecken. Habe jetzt insgesamt 7 Pianos und bin gespannt wann es mit dem Nachwuchs klappt,da sie noch nicht geschlechtsreif sind. Habe das Staubfutter Life was hier empfohlen wurde mit bestellt.Kaufe hier gerne mal wieder

.,12.12.2016
4 von 5 5 Pianos bestellt, 4 Erhalten und ein Leeres Schneckenhaus

Die Bestellung von 5 Pianos ist heute Nachmittag bei mir eingetroffen. Die Tiere waren gut verpackt in einer Thermobox.
Nach der langsamen Eingewöhnung ans Wasser und an die Temperatur, wurden die Tiere langsam munter. 4 Schnecken haben den Beutel erkundet wobei eine immer noch da lag, hatte erst gedacht, dass diese noch geschafft ist von der Reise. Beim Einsetzen hatte ich jedes der 5 Schneckenhäuser untersucht, auf Schäden und unliebsame Gäste, dabei habe ich festgestellt das eines der Häuser leer war und im Vergleich zu den anderen enorm leicht war.

PS: Habe die Feststellung Dokumentiert mit Fotos und zu gemailt.

.,12.10.2016
5 von 5 lebhafte Schnecke

Sehr schöne Schnecke, die ständig das Aquarium erforscht.

.,10.10.2016
5 von 5 Pianoschnecken

Nach Umwegen kamen die Schnecken doch noch an. Es sind super Tiere! Ich habe noch nie so schöne Pianos gesehen. Sie schnecken fleissig herum und erkunden ihr neues Zuhause. Einfach Top!

.,20.07.2016
3 von 5 Schnecken fit+munter, aber leider mit Planarien


Die Schnecken sind sicher verpackt und munter angekommen und sehr schöne Tiere. Ich habe 3 Weibchen bekommen, 5 Männchen und nach 2 Tagen 3 Babies. Soweit wirklich alles gut, aber die Freude wurde sehr geschmälert, denn als extra gab es Planarien im Beutel. :-/ (Dreieckiger Kopf, Augen erkennbar, ca. 1,5 cm lang, 1 mm breit, schleichendes Fortbewegen, Detailfoto im Transportbeutel gemacht, kann ich hier leider nicht einstellen, aber ich bin mir ganz sicher, dass es Planarien und keine harmlosen Würmer sind). Ich bin sehr froh, dass ich die Tiere in Quarantäne gesetzt habe und nicht in mein Garnelen-AQ! Das kann ich jedem nur empfehlen. Nun heißt es beobachten, Planarienfalle basteln und hoffen, dass die Tiere doch noch in ihr eigentliches Quartier dürfen, denn Planarieneier auf den Tieren können noch nicht ausgeschlossen werden und im Schneckenbecken habe ich weitere Planarien finden müssen, obwohl ich die Tiere natürlich ohne das Transportwasser umgesetzt habe. Tom hat Staubfutter für Baby-Schnecken zusätzlich empfohlen. Bei mir verhält es sich bisher so, dass diese (auch erwachsenen) Schnecken kein anderes Futter annehmen (abgekochtes Walsnuslaub, Kürbischips, Flockenfutter etc. wird bisher verschmäht). Nun gibt es also Sera Micron und Artemiafluid im Wechsel. Wenn ich so viel in Wasser aufgelöstes Futter zugebe, dass das AQ-Wasser ordentlich grün ist, ist es nach 12 Std etwa wieder glasklar gefuttert. So scheint es für mich bisher, als wären die Schnecken nicht ganz so einfach zu halten/ zu ernähren, zumindest wenn man keine veralgten AQ-Scheiben zu bieten hat. Das sollte man vor dem Kauf bedenken und zudem kann ich nach meiner Erfahrung mit den ersten eigenen, ungewollten Planarien nur dringend zu einem Quarantänebecken raten für die schönen Schnecken.



---

Hallo Ina,

trotz größter Sorgfalt kann auch ich nicht garantieren, dass nicht mal was unerwünschtes mitkommt. Ich habe das Pinselschnecken Becken intensiv über 3 Tage beobachtet, auch nachts. Ich konnte keine Planarien ausmachen.



Generell ist es eine sehr gute Idee Wildfangschnecken einige Zeit in Quarantäne zusetzen, den es ist nicht möglich jede Schnecke einzeln auf z.B. Schneckenegel oder anderes unerwünschte Getier zu untersuchen. Dies würde den Preis von Schnecken dazu noch ins unendliche schiessen. 



Um Schnecken in Quarantäne zu setzen genügt ein kleines leeres z.B. 12 Liter Aquarium oder zur Not auch ein Eimer. Braunes Laub udn ein Moorkienholzstück hinein und die Schnecken dürfen da einige Zeit wohnen. Am besten einen weißen Eimer und diesen beobachten ob da was unerwünschtes kriecht.



LG Tom


.,26.06.2016
5 von 5 Pianoschnecken

Meine drei Pianoschnecken sind schnell und gut verpackt angekommen. Sie sind fleißig unterwegs und die Pinselalgen scheinen tatsächlich zu schmecken.
Leider fehlt bei einer Schnecke die ganze Spitze , schaut nicht so schön aus.

Claudia W.

.,30.04.2016
4 von 5 Schöne Schnecken...

habe 5 von den Schnecken bestellt, Lieferung war wie immer sehr schell.
Leider musste ich feststellen das 3 Häuschen leer waren!?
Tom mitgeteilt und 3 Tage später waren die 3 neuen da.
Top Service, leider nur 4 Sterne weil bei der ersten Lieferung 3 Häuschen leer waren.

.,27.04.2016
5 von 5 Hübsche schneckis

Habe 5 Stück bestellt.
GLS Versand am nächsten Tag geliefert.
Innerhalb von 2Tagen schon die ersten
2 Babys. Einfach toll.
Vielen Dank.

.,24.04.2016
1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich
5 von 5 sehr schöne Schnecken

Habe 3 bestellt, 3 große bekommen und im Beutel war noch eine kleine...
habe 2 große und eine kleine in das Nano gesetzt, weil ich dachte, ich schau mir die Vermehrungsrate erst mal an...
1 große ins 125 Liter AQ rein. Das Nano, was schon länger läuft, hat wohl mehr Futter zu bieten, trotz Quellblasenschnecken und Posthornschnecken drin, als das große AQ, was Pandas, Otocinclus, und Nanofische beherbergt, neben Turmdeckelschnecken. Nano kriegt nur einmal alle 2 Monate Futter, das große AQ täglich. Schon seltsam: Im kleinen Nano sind seit einem Monat nun aus den 2 großen und 1 kleinen ein kleiner Kindergarten entstanden mit zusätzlich 6 kleinen. Im großen ist nur eine kleine dazu gekommen trotz täglicher Fütterung der Fische. Also Mulm steht wohl für erhöhte Vermehrungsrate an erster Stelle für diese hübschen Schnecken.

.,18.04.2016
5 von 5 Schöne Schnecken

Sehr schöne Exemplare. Schon die zweite Lieferung. Gedeihen und wachsen entgegen anderen Behauptungen problemlos neben anderen Schnecken und kleinen Fischen. Nachwuchs habe ich allerdings immer erst zu spät entdeckt, bevor ich noch mehr zufüttern konnte.

.,20.03.2016
5 von 5 Tolle Fressmaschinen!

Ich habe zwei richtig große Tiere und ein kleines bekommen. Sie arbeiten jetzt fleißig auf den Scheiben. Diese schöne, große Schnecken fressen tatsächlich die Pinselalgen auch. Sobald das Wetter besser ist, werde ich mehr kaufen!

.,18.01.2016
5 von 5 Fleißige Schnecken

Kaum ins Becken gesetzt , fingen sie schon fleißig an rumzuknabbern.
Sehr schöne Schnecke.

.,28.12.2015
5 von 5 Sehr schöne Tiere!

Ich habe 4 sehr schöne Tiere bekommen, genau wie auf dem Foto. Sind schnell und wohlbehalten hier angekommen obwohl das Transportwasser ziemlich kalt war.

.,13.12.2015
5 von 5 Tolle Schnecken

Nachdem die Post es geschafft hatte, mein Paket fehlzuleiten, kamen die 4 Schnecken (1M/3W) nach 2 Tagen Versand bei mir an. Das Wasser war recht kühl, 2 der Schnecken sind trotzdem gleich losgeschneckt, 2 habe ich über Nacht zur Beobachtung im Eimer gelassen, weil sie erst nicht aus dem Haus kamen. Am nächsten Tag haben aber auch diese sich etwas erholt und konnten ins Aquarium. Heute Morgen, nach 3 Tagen konnte ich zwar nur 3 der erwachsenen Schnecken entdecken, eine hat sich wohl versteckt, dafür sah ich eine überraschend große Babyschnecke an der Scheibe. Ich hoffe sie leben sich weiterhin gut ein.

.,11.12.2015
5 von 5 Top!

drei wunderschöne Schnecken bekommen zwei Mädels und ein Bub nach drei Tagen schon der erste Nachwuchs!

.,11.11.2015
5 von 5 Vermehrung

Die Schnecken sind genial. Bei Lieferung schon relativ groß. Scheinbar habe ich ein Männchen und vier Weibchen bekommen. Alle vier haben sich nach der Lieferung direkt eingegraben und je ein Babyschneckchen geboren. Knapp 4 Wochen später habe ich bereits insgesamt 8 kleine Pianos zu meinen 5 gekauften hinzu. Sie scheinen sich wohl zu fühlen ...

.,04.11.2015
5 von 5 Echt Klasse

Tolle Schnecke . Habe 5 Stck. bestellt und 3 Männchen und 2 Weibchen bekommen .die Schnecken sind schon ziemlich groß und nicht so klein wie man sie sonst bekommt.Habe sie vor zwei Wochen bekommen und habe nun schon 3 Babys im Aquarium krabbeln. Tolle Tiere und bin super begeistert. Verpackung war auch Klasse .Liebes Team von Garnelen-Tom macht weiter so !!!

.,01.11.2015
5 von 5 tolle Tiere

Hab zwei bestellt und beide waren sofort fleisig am rumschnecken im Becken... sehr schöne Zeichnungen des Hauses.... sollte in keinem Becken fehlen :-)

.,05.09.2015
5 von 5 super

auch diesmal wieder sehr schöne Tiere erhalten , alle fit und munter bei mir angekommen. Eine relativ dunkle war dabei , sind ja eher selten habe mich sehr gefreut darüber .

.,03.09.2015
5 von 5 Freudige Überraschung

Was soll ich dazu sagen, es gibt einfach keinen Grund etwas zu beanstanden. Der Versand erfolgte wie versprochen sehr schnell und die Pianoschnecken kamen gut verpackt an. Bereits zwei Tage nach dem Einsetzen erblickte ein kleines Schneckenkind die Welt, zumindest konnte ich bereits eines in meinem 200 Liter Becken ausfindig machen.Ich kann also nur Gutes berichten.
Insgesamt kann ich nur sagen: schöne Tiere mit verschiedenen Farbvarianten und Musterungen, sowohl weibliche und männliche Pianoschnecken und eine beachtliche Größe.

.,30.08.2015
5 von 5 Schöne agile Tiere und fressen auch tatsächlich Pinselalgen

Nach einem kurzen telefonischen Rückfrage nachmittags von Tom, wegen meiner falschen Postleitzahl, wurde das Packet versendet, und ich habe die 4 Pianos (3 Weibchen und 1 Männchen, Glück gehabt :-)) in nach nicht mal 24 Stunden sorgfältig verpackt entgegen nehmen können.

Die Tiere bekamen erst mal zur Eingewöhnung in das allgemeine Begrüßungsgeschenk des Hauses, einen 5-Liter-Eimer-Willkomenscup, der sich langsam mit der Schlauchtröpchenmethode mit dem zukünftigem Aquariumwasser auffüllte, und es gab ein kleines Buffet mit Staubfutter, ein wenig Puding und einem veralgten Stein, und einem Minioxydator zum durchatmen nach der Reise ;-). Bereits nach kurzer Zeit (genauso wie die Lavaschnecke, die mitkam, auch hier alles prima) erkundeten sie das Buffet und schienen sich sehr wohl zu fühlen und begannen gleich an zu schaune und zu fressen.

Nach etwas 3 Stunden gings dann in das zukünfige zu Hause einem sehr krautigen, pflanzenreichen 180 Literaquarium. Die 4 Pianos habe ich in eine Ecke mit ein paar Pinsealgen gesetzt, die sich in der Silikonnut ein wenig festgestzt haben. Das Pinselalgen Problem ist bei mir eigentlich gelöst, ich habe nur noch ganz wenige, und ich habe die Schnecken vor allem wegen ihrer Schönheit gekauft, aber es wäre nicht schlecht, wenn sie an einigen kleinen Ecken ein wenig Aufraümen würden, an denen die Anthrazi- Napfschnecken und Zebrarennschnecken nicht rangehen.

Und zur meiner Überraschung und Freude, so richtig geglaubt habe ich es nicht, robben, obwohl gerade nach dem Willkomenscup vollgefressen, zwei der Pianos an der Kante mit den etwa 1 cm langen Pinselagen an der Nut hoch hoch, kurz nach dem Umsetzten, und man kann definitiv beobachten, dass einige Fäden nicht nur gelutscht werden. Sie blieben gelegentlich stehen, und man konnte beobachten, wie die Pinselalgen definitiv kürzer wurden, eingezogen wurden und verschlungen wurden, jubiduuuh :-) Das über etwa 10 Minuten, dann sind sie aber beigedreht und fingen an das Aquarium zu erkunden, für den Nachtisch ;-). Es sind noch immer recht viele Pinselalgen in der Nut da, heute morgen. Schauen wir mal, es gibt ja recht viel andere gute Dinge in dem Aquarium aber auch viele Nahrungskonkurenten durch andere Schnecken und Garnelen, ich hoffe dass sie sich den Platz gemerkt haben, wenn es mal eng wird ;-) Bin bald im Urlaub und da wird dann trotz Futterautomat fast nur gefastet. Die zwei anderen zogen es vor zunächst ein wenig zu Kuscheln im Javamoos, und entschieden sich für einen hauch Mulm, den sie in unteren Ecke fanden, aber auch die beiden ganz munter und ok.

Unabhängig, wie es mit den Fadenalgenfressen weitergeht, bin ich mit dem Kauf zufrieden. Ich war immer ein wenig skeptisch, mir Tiere per Post zusenden zu lassen, habe aber die Pianos nirgends vor Ort kaufen können. Der erste Versuch bei Tom wird nicht mein letzter gewesen sein ;-) . Von Anfang an schöne, gesunde Tiere, die gleich drauf loschnecken, ohne dass man sich Sorgen machen musste; die Verpackung wirkte sehr großzügig und professionell.

Einziger kleiner Wehrmutstropfen, die Gehäuse sehen zum Teil ein wenig milchig, bzw. verkalkt aus. Es sieht nicht ganz so toll aus, wie auf den Hochblanzbildern, als wenn man sie vorher poliert hätte ;-). Aber das ist ok für mich, es sind Naturprodukte und jeder Wurf ist einmalig, vielleicht hängt es auch mit einem etwas zu weichem Wasser bei Tom zusammen und wurde dadurch ein klein wenig milchig (?). Wir haben im Kiel recht hartes Wasser um die 15 und es wird dem Gehäuse vermutlich gut tun.

Es gibt trotzdem für diese Schnecken, von mir die vollen 5 Sterne, und ich hoffe es stellt sich auch Nachwuchs ein :-)

Grüße aus Kiel, Marek

.,24.07.2015
3 von 5 Leider nur 3 von 4...


An sich war ich sehr zufrieden mit der Lieferung und den Schnecken. Habe sie vorschriftsmäßig eingewöhnt, nur eine muckerte rum. Habe alles versucht (auf Styropor gelegt, feucht gehalten, Futter vor die Nase gelegt), sie aus dem Gehäuse zu locken aber sie schaute max. nur einen kleinen Spalt raus, die meiste Zeit hat sie drinnen verbracht. Leider ist sie nun verstorben. Vor ein paar Wochen hatte ich eine E-Mail geschickt und um Rat gebeten - keine Antwort. Echt schade :(



--

Hallo Mareike,



Email dauert leider bei mir etwas länger, ich bekomme zu viele dadurch, dass ich öffentlich recht präsent und aktiv bin. Aber es wird nichts vergesen, Antwort kommt noch.



LG Tom



 



 


.,16.07.2015
5 von 5 Pianoschnecke

Meinen Vorrednern kann ich mir nur anschließen.Kurz nach Einsatz direkt fleißig am säubern.Danke für den guten Service

.,27.06.2015
5 von 5 Tolle Tiere!

Wie gewohnt schnelle Lieferung. Die Schnecken waren in einem Top Zustand. Eine von vier Schnecken war eher beige, fast ohne Zeichnung, was ich aber nicht als problematisch erachte, da es sich um ein Naturprodukt handelt. Die Tiere sind sehr interessant zu beobachten, macht richtig Spass.

.,20.06.2015
Einträge 1 – 30 von 71

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Anthrazit-Napfschnecke (Die Algenfressmaschine)

Anthrazit-Napfschnecke (Die Algenfressmaschine)

2,95 € *
 
Geweihschnecke gelb/schwarz

Geweihschnecke gelb/schwarz

1,95 € *
 
Blaue Posthornschnecke (PHS)  - Premium Zuchtqualität (DNZ)

Blaue Posthornschnecke (PHS) - Premium Zuchtqualität (DNZ)

2,35 € *
 
Zebra Apfelschnecke - Asolene spixi (DNZ)

Zebra Apfelschnecke - Asolene spixi (DNZ)

4,25 € *
 
Rotpünktchen Bella Schnecke

Rotpünktchen Bella Schnecke

4,30 € *
 
Söchting Oxydator Mini

Söchting Oxydator Mini

9,45 € *
 
Rosa / Pinke Posthornschnecke (PHS)  - Premium...
-38%

Rosa / Pinke Posthornschnecke (PHS) - Premium Zuchtqualität (DNZ)

1,45 € *
Alter Preis: 2,35 €