Cherax AllTake

Tom's Preis: 8,99 €
179,80 € pro 1 kg

inkl. 7% USt., zzgl. Versand (Futterversand)

Artikelnummer: 500055

Artikelgewicht: 0,05 Kg

Hersteller: ShrimpFoodFactory

Bitte Sorte wählen
Produkt vergriffen

Lieferstatus: 2 - 4 Werktage

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Wir benachrichten Sie gerne, wenn dieses Produkt wieder verfügbar ist. Tragen Sie einfach hier Ihre Emailadresse ein:

Beschreibung

Cherax AllTake

Die klare Empfehlung der Profis: Roland Emmenlauer, Kaj Neubauer, Ronny Necke 

Wir danken vor allem für die Mitarbeit und den Input, auch durch ihre jahrelange Erfahrung gibt es nun ein Futter welches tatsächlich für Krebse ist!  
 
Cherax AllTake - Das erste tatsächliche Krebsfutter
DwarfShrimp Krebsfutter - Made in Germany
 
Das erste speziell auf Cherax abgestimmte Hauptfutter, das in Zusammenarbeit mit Deutschlands renommiertesten Flusskrebs Haltern, wie Roland Emmenlauer, Kaj Neubauer, Ronny Necke, entstanden ist. CheraxAllTake verfügt über ein perfekt ausgewogenes Proteinverhältnis; der tierische Anteil beträgt ca. 10%, wodurch sich unter anderem Häutungsprobleme minimieren lassen. Auch wurde größter Wert auf die Proteinquelle gelegt, sodass artentsprechend Gammarus und Artemia und kein Wirbeltierfleisch verarbeitet wurde. Dieses Hauptfutter, welches wir selbst verwenden, eignet sich außerdem für weitere Krebse, wie beispielsweise Procambarus- und Cambarellus Arten und fördert und unterstützt sowohl die Darmflora als auch ein gesundes Wachstum der Tiere. Das Wohlbefinden wird durch Vital- und Huminstoffe, sowie Flavonoiden und Antioxidantien perfekt abgestimmt und beugt bei Artgerechter Fütterung den typischen Krankheitssymptomen wie z.B der Rostfleckenkrankheit vor. Da die Verweildauer höher angelegt ist, wird somit eine optimale Nährstoffversorgung unterstützt.   
Cherax AllTake ? Bio Power für alle Aquarien Krebse
 
Alle Inhaltsstoffe stammen aus biologischem und nachhaltigem Anbau und sind weder mit Füllstoffen, wie zum Beispiel Trennsalzen von Speisefettsäuren oder Lockstoffen wie Hefen, Gluten und anderen fragwürdigen Inhaltsstoffen belastet. Die Sticks werden in einem schonenden und vitaminerhaltendem NiedrigtemperaturVerfahren hergestellt und eignen sich zur täglichen Fütterung.
 
Hier ein noch kleiner Auszug der Inhaltsstoffe:  Brennnessel, Walnussblatt ,Moringa, Chiah, Blütenpollen, Seealge, Maca, Hokkaido, Oregano, Zimt usw.    Pro Cherax empfehlen wir eine Fütterung von 1-2 Sticks maximal 2 Mal am Tag. Die Sticks können einfach und sparsam dosiert werden und quellen im Wasser nach ungefähr 3-5 Minuten auf. Eine Überfütterung gilt es zu vermeiden, ebenfalls sollten übrige Futterreste nach spätestens 12 Stunden entfernt werden, um die Wasserqualität zu erhalten.

Zusammensetzung: 

  •  Pflanzliche Nebenerzeugnisse/ Proteine
  • Cerealien
  • Algen
  • Früchtemix
  • Ca. 10% Tierische Nebenerzeugnisse/ Proteine
  • Zootechnische Hilfsstoffe
  • Mineralien
  • Kräutermischung
  • Micronährstoffe

Inhalt: 50g / 90ml 
Hersteller: DE NW 1 46454

Bewertungen (3)

Durchschnittliche Artikelbewertung

3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 2

Die hilfreichste Artikelbewertung

1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich
4 von 5 Lecker und gesund.

Meine Cambarelli sind ganz gierig auf dieses Futter; sie reißen es mir regelrecht von der Futterpinzette herunter. Außerdem habe ich jetzt erstmals Krebsbabys im Aquarium, vorher wurden die Eier immer nach 2-3 Tagen abgeworfen. Was mich aber massiv stört: Nach ein paar Minuten zerfallen die Futterstücke zu Staub. Ich habe zwar Schnecken, die sich um die Reste kümmern, trotzdem wäre es mir lieber, wenn es etwas formbeständiger sein könnte.

.,26.11.2016
5 von 5 Beste Inhaltsstoffe, wird gut angenommen, auch wenn es sich auf den ersten Blick nicht erschließt. Empfehlung!

Das Futter enthält alle essentiellen Inhaltstoffe, die einen Cherax aus West Papua optimal versorgen für Wachstum, Fortpflanzung und die immer risikoreichen Häutungen. Die Sticks riechen sehr gut und schmecken vielversprechend, was sich ungewöhnlich lesen mag, aber für mich ein wichtiges Kriterium ist. Was muffig oder fischig riecht oder schmeckt, das kommt nicht in meine Becken!
Die Sticks bleiben gerade mal lange genug stabil, damit die kleinen Futterdiebe sie gut schnappen und in Sicherheit bringen können, zerfallen anschließend nach und nach in ein feines Pulver, welches sehr gut vom Nachwuchs aufgenommen werden kann, welche feinstes Futter brauchen, sich in der Natur überwiegend von Detritus ernähren. Tipp: Abends füttern, da Cherax erst bei Dämmerung auf Nahrungssuche gehen.
Ich kann Cherax AllTake bedenkenlos empfehlen. Herbstlaub, etwas Grünzeug aus dem Bio-Garten, Posthornschnecken und hin und wieder ein kleiner Regenwurm werden trotzdem immer in meinen Cherax-Becken zur Verfügung gestellt. Zusammen mit Cherax AllTake und Cherax AllTake jr. sind meine Tiere bestens gerüstet für den Aquarien-Dschungel.
Tipp: Herantasten wegen der optimalen Fütterungsmenge, etwas Zeit für die Umstellung geben, nach maximal 12 Stunden zuviel gefüttertes Futter absaugen, damit es die Wasserchemie nicht belastet. Schüchternen Tieren immer mal einen Stick mit einem Acryl-Futterrohr oder einer langen Pinzette anbieten.

.,08.03.2017
5 von 5 marek

super Futter

.,24.08.2018
Einträge gesamt: 2