AA UVC-Wasserklärer für Aquarien, 24W (Green Killing Machine)

Tom's Preis: 89,90 €

inkl. 19% USt., versandfreie Lieferung

Artikelnummer: 5671

Artikelgewicht: 1,70 Kg

EAN: 4897030554988

Hersteller: AA Aquarium

sofort verfügbar

Lieferstatus: 2 - 4 Werktage

Menge (Stk.)

Beschreibung

AA UVC-Wasserklärer für Aquarien, 24W (Green Killling Machine)
Bis 500 Liter Aquarien

Macht grünes mit Schwebealgen durchzogenes Wasser glasklar. UV-Strahlung ist wirksam bei der Kontrolle von (Freiwasser-)Bakterien, Hefen, Schimmelpilze und andere Krankheitserreger.
Das  Aquariumwasser fließt in direktem Kontakt mit der UV-Lampe durch den Sterilisator. Organisches Material wie Algensporen, Keime, und Bakterien werden effektiv abgetötet oder irreparabel geschädigt und an einer weiteren Fortpflanzung gehindert.
  • Wasserpumpe ist enthalten 
  • Einfache Installation 1-2-3 
  • Tauch Montage 
  • Keine externen Rohre oder Rohrleitungen 
  • Einfache Saugnapfbefestigung 
  • LED-Signal, wenn die UV Lampe ersetzt werden muss (alle 12 Monate bei Dauerbetrieb) 
  • 12V Niederspannungs-Design 
  • Interne Zigzag Strömungskonstruktionen für maximale Sterilisationszeit  
  • UV-Strahlung - bei einer Wellenlänge von 254 nm macht das Gerät äußerst wirksam bei der Bekämpfung von Bakterien, Hefen, Schimmelpilze und andere Erreger 
  • Behandelt bis zu 450 L  von Salzwasser und Süßwasser-Aquarien.


Maße: 43 x 8 x 8 cm


Technische Daten

UVC-Lampe: 24 Watt 
Einsatzbereich: Bis 450 Liter Aquarien
Stromanschluß: 230V/50Hz (Betrieb über 12V Netzteil)


Tom's Kommentar 
Mehr Infos zu UVC finden Sie hier im Blog


Pumpe läuft nicht mehr / Reinigungstipps
Hin und wieder bekomme ich die Meldung "die Pumpe läuft nicht mehr" oder nur noch sehr schwach. Zieht man den Lichtaufsatz ab, dann pumpt es wieder so wie es soll. Das kommt daher, dass die Lichteinheit "dicht" geworden ist. In so einem Fall ist die Lichteinheit zu reinigen. Das ist leichter gesagt als getan, den es ist eine in sich verschlossene Einheit. Ich mache das immer sehr vorsichtig mit einem wohl dosierten Luftdruckstrahl in die kleine Ansaugöffnung. Aber Vorsicht, es können die Ablagerungen einem bei zu viel Lufteinsatz um die Ohren fliegen. Es gibt auch im Handel Druckluftdosen die dazu prima eingesetzt werden können.

Läuft der Motor nach längerem EInsatz nicht mehr wie er sollte, ist der Rotor und Laufbuchse zu reinigen. Dazu mit einem Schraubendreher den Deckel abheben wo man das Rotorrädchen sehen kann. Rotorrädchen entfernen und auch die Buchse in der es lose sitzt reinigen. Dann rennt der Motor wieder wie neu.


Kundenfoto
Bild oben: Algenblüte
Bild unten: 2 Tage nach Einsatz der Green Killing Machine

(Mit freundlicher Genehmigung von Kirsten C.)












Bewertungen (4)

Durchschnittliche Artikelbewertung

3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 4
4 von 5 so weit OK

Also Lieferung und Verpackung war voll in Ordnung.
Das Gerät selber macht vom Kunststoff her nicht den Top-Eindruck. Aber Anschluss und Inbetriebnahme ist sehr einfach gewesen.
Über die Funktion des Gerätes kann ich jetzt noch nichts nach dem 3. Tag sagen. Da ich damit mehr die Keimdichte reduzieren möchte, als Grünalgen bekämpfen.
Aber immerhin die Molukken-Fächergarnelen mögen die Strömung aus der Pumpe, die nun zusätzlich ihren Ast umströmen sehr gern.

.,01.03.2015
5 von 5 UVC-Wasserklärer

Schnelle Lieferung. Hatte seit 1 Woche eine Bakterienblüte die ich trotz Wasserwechsel nicht in den Griff bekommen habe. Habe den UVC-Wasserklärer am Freitag eingesetzt und am Samstag war das Wasser wieder glasklar.Kann ich also nur weiterempfehlen. TOP!!!

.,12.03.2015
5 von 5 Super schnelle Lieferung top!!

Ist seit ein paar Tagen in Betrieb, ...

.,14.01.2018
5 von 5 Gutes Gerät

Habe es im Einsatz eines 300l Meerwasser Aquariums, nachdem ich durch den Kauf von neuen Fischen mir die Pünktchen Krankheit eingeschleppt habe, an denen 3 Fische verstorben sind. Seitdem nun der UV Klärer arbeitet, sind keine weiteren Fische erkrankt, denke es leistet gute Arbeit.

Was mir fehlt in der dürftigen Beschreibung ist noch genaue Empfehlungen wie lange man es betreiben soll bei Fischkrankheiten. Und auch wie lange man es anschalten sollte, bevor man neue Fische einsetzt die womöglich unbewusst krank sein könnten.

Top Gerät das alles in einem vereinbart und sofort angeschlossen werden kann. Es ist halt sehr groß und nicht schön anzusehen, aber da es ja wie im meinem Fall nur temporär eingesetzt wird vollkommen in Ordnung.

.,05.09.2018
Einträge gesamt: 4