Aquael OXYPRO 150 Aquarienluftpumpe, 150l/h 2W (leise)

Tom's Preis: 37,95 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

(31)

Artikelnummer: 143204

Artikelgewicht: 0,54 Kg

EAN: 5905546140973

Hersteller:

sofort verfügbar

Lieferstatus: 2 - 4 Werktage

Menge (Stk.)

Aquael OXYPRO 150 Aquarienluftpumpe

Durchlüfterpumpe mit einzigartiger Konstrution, die eine ausgesprochen starke Leistung mit einem sehr geräuscharmen betrieb verbindet. Ideal zur Sauerstoffanreicherung und zum Antrieb von Bodenfilter.

  • Aussergewöhnlich leistungsstark
  • praktisch geräuschlos
  • stufenlose Leistungsregelung
  • Signaldiode zur Anzeige des Gerätebetriebs


Technische Daten
Leistung: 2 Watt
Max. 150 l/h

Hinweis: Am grün leuchtenden Stellrad wird die Leistung eingestellt (drehen am Rädchen)


Tom's Kommentar
Wow, läuft sie oder läuft sie nicht? Zum Glück gibt es die Signaldiode die den Betrieb anzeigt - das Ding ist im Vergleich zu anderen Pumpen praktisch unhörbar. Den Flüsterbetrieb hat die Pumpe vermutlich dieser aussergewöhnlichen Konstruktion zu verdanken, der Elektromagnet ist doppelwandig abgeschirmt.

Update 19.05.2014
Nach dem die ersten beiden Pumpen verkauft wurden und desaströse Bewertungen hier im Shop kassierten war ich erstmal perplex und nahm den Artikel offline. Da ich noch Pumpen hatte habe ich diese bei Interessenten mit dem Hinweis, dass sie anderen Kunden zu laut wären angeboten. Keiner konnte den Bewertungsurteilen folgen.
Ich selbst habe es auch nochmal ausgiebig ausprobiert. Fazit: Der Luftsprudler im Aquarium ist lauter als die Pumpe.



Durchschnittliche Artikelbewertung

3 Sterne

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 30

Die hilfreichste Artikelbewertung

2 von 3 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich
5 von 5 Bisher meine beste Pumpe!

Eine neue Aquarienluftpumpe musste wegen Defekt der bisherigen her ... und die Auflage war, dass diese möglichst geräuschlos sein sollte, da das Becken im Wohn- und Schlafbereich steht.
Nach vielen Test-Berichten bin ich auf die OXYPRO 150 gestoßen ... und war wegen der ersten Bewertungen hier im Shop verunsichert.
Trotzdem, ich habe die Pumpe gekauft und war entsprechend gespannt, als das Teil bei mir war.
Erstes Fazit: Klasse, die Pumpe ist nahezu nicht zu hören und auf jeden Fall die beste Pumpe (hinsichtlich der Lautstärke), die ich bisher je hatte. Solange ich keine bessere Pumpe gezeigt bekomme, wird dieses System der neue Standard an meinen Becken! Volle Punktzahl!

., 06.09.2014
4 von 5 Aquael OXYPRO 150 Aquarienluftpumpe, 150l/h 2W (leise)

Für einige Becken im Gästezimmer brauchte ich eine Pumpe, die den Gästen nicht den Schlaf raubt. Also habe ich nach Durchsicht der Bewertungen eine Oxypro bestellt, obwohl der Preis schon heftig ist. Aber leise ist sie wirklich. Leider ist sie nicht besonders leistungsfähig. Habe zwei kleine Luftfilter angehängt und sie muss so ziemlich auf voller Leistung laufen, um wenigstens ein paar Blasen zu erzeugen. Leider gibt es sie nicht mit zwei Ausgängen, sodass ich ein Y-Stück verwendet habe. Aber einen Tod muss man offensichtlich sterben. Aufgrund der geringen Leistung und des hohen Preises gibts deshalb nur 4 Sterne.

., 28.10.2019
5 von 5 Sehr empfehlenswert!

Habe mir diese Pumpe trotz anfänglicher Zweifel zwecks des Preises dann doch bestellt.
Ich bin nicht enttäuscht worden. Die Beschreibung trifft zu.
Betreibe zwei Garnelenfilter und zusätzlich einen kleinen Sprudelstein (Futteraufzucht) damit.
Also ist die Pumpenleistung im oberen Leistungsbereich (ca. 2/3) eingestellt.
UND???....... ECHT SUPER LEISE!!!
Selbst meine Frau hört nix. Wir haben beide noch ein gutes Gehör. 👍
Nur das Geräusch der Luftbläschen vom Sprudelstein ist etwas zu hören. Hat aber mit der Pumpe nix zu tun.
Alle vorhergehenden Luftpumpen waren dagegen laut und auch schlechter zu regeln.
Und ich kann die Leistung immer noch erhöhen, wenn es sein müßte.
Danke Tom

., 24.06.2019
5 von 5 Extrem leise Pumpe

Die Pumpe hält, was die Beschreibung verspricht - eine kaum hörbare Pumpe. Steht bei uns im Wohnzimmer neben dem Aquarium frei herum und das kaum hörbare Brummen stört nicht einmal beim lesen. Einfach TOP

., 04.02.2019
5 von 5 Super Pumpe

Tolles teil,sehr leise habe schon die 2te gekauft für meine Luftheber im Garnelenbecken und kann die empfehlen.
Sehr leise,gute Leistung kein vergleich zu manch Markenpumpen wo schnell die Leistung nachlässt odrr recht laut sind

., 08.04.2018
5 von 5 Perfekt

Ich bin super zufrieden. Ich höre nur ein leichtes Brummen, wenn ich mich davor setze und das Ohr dran halte. Dafür gebe ich auch etwas mehr Geld aus.

., 26.01.2018
5 von 5 Prima und super leise

Hi,
diese Pumpe ist wirklich extrem leise. Kein Vergleich zu der 0-8-15, die ich vorher hatte. Solange sie plan steht und nirgendwo anstößt, ist sie so gut wie gar nicht zu hören.
Perfekt für kleine Aquarien die mit Luftheber oder HMF gefiltert werden, und im Wohn- oder evtl. sogar im Schlafbereich stehen.
Bin absolut zufrieden.
Die Stärke langt bei meinem 30l Becken, wo sie einen HMF antreibt auch locker aus.

., 27.04.2017
5 von 5 Endlich Ruhe

Bin total begeistert- die Pumpe ist wirklich super leise, sieht sehr edel aus und arbeitet klasse.

., 28.03.2017
5 von 5 Wirklich super leise - mit Schalldämpfer annähern unhörbar

Die Pumpe ist vom Luftdurchsatz her etwas schwächer als meine alte, aber gerade noch ausreichend zum Betrieb des Lufthebers im Aquarium. Dafür ist sie vergleichsweise wirklich super leise. Einzig aus dem Verbindungsstück zum Schlauch hört man die Membranpumpe rattern. Dieses Geräusch ist im laufenden Betrieb noch leise hörbar, auch wenn das schon Meckern auf hohem Niveau ist.

Möchte man auch dieses Geräusch weg haben, kann man sich einfach einen Schalldämpfer für die Membranpumpe selber bauen: Dazu nimmt man ein leeres, sauberes Marmeladenglas, etwas Filterwatte, herkömmliches Silikon, ca. 30 cm Luftschlauch (z.B. Ø 6mm), einen dazu passenden Metallbohrer mit Bohrmaschine. Hier meine Kurzfassung der Anleitung, etwas ausführlicher und mit Bildern gibt es die Anleitung hier: http://www.vietnamesischer-kardinalfisch.de/schalldampfer-fur-membranpumpen/

1) Mit dem Metallbohrer bohrt ihr in den Deckel des Marmeladenglases zwei Löcher für den Luftschlauch.

2) Teilt den Luftschlauch in zwei Teile und steckt diesen in die Löcher. Das eine Teil (Luft-Eingang) schiebt ihr so weit durch, dass es den Boden des Marmeladenglases fast berührt. Das andere Teil schiebt ihr lediglich etwa 5 cm durch das Loch. Klebt den Schlauch nun sorgfältig mit dem Silikon fest. Am besten von innen und außen für mehr Stabilität! Das ganze muss ca. 24h aushärten.

3) Gebt dann etwas Filterwatte in das Marmeladenglas. Schraubt den Deckel mit den Schläuchen drauf. Es ist sinnvoll, das Gewinde des Glases vorher dünn mit Silikon zu bestreichen, um zu verhindern, dass dort Luft entweichen kann.

4) Schließt nun an dem längeren Schlauch (oben als Luft-Eingang bezeichnet), die Membranpumpe an. Wenn alles geklappt hat, ist das Geräusch der Membranpumpe nun nicht mehr hörbar.

5) An dem Schlauch, wo nun die Luft rauskommt, schließt ihr noch das bei der Pumpe beiligende Rückschlagventil an. Nun könnt ihr die ganze Konstruktion mit dem Luftschlauch zum Aquarium verbinden - fertig!

Viel Spaß beim Genießen eures leisen Aquariums! :)

., 16.02.2017
5 von 5 Unfassbar leise

Die Pumpe gefällt mir super gut, denn sie ist extrem leise, eigentlich nicht hörbar. Ich treibe mit ihr einen Schwammfilter für einen 35-Liter Scapers Tank von Dennerle an. Das Gerät sieht auch noch schön aus, besonders der beleuchtete Regelknopf für die Strömungsstärke ist super. Normalerweise verstecke ich ja wenn möglich immer die Technik, aber diese Pumpe habe ich demonstrativ neben dem Aquarium aufgebaut, dass man sie gut sehen kann und sich an ihren Anblick erfreuen kann.

., 01.11.2016
5 von 5 Wirklich sehr leise

Die Pumpe läuft sehr leise und hat dennoch genügend Leistung. Schön ist das man mit dem beleuchteten Drehregler die Luftmenge einstellen kann. Ich bin mit dem Produkt sehr zufrieden, denn es macht was es soll. Der Versand was reibungslos und schnell. Ich würde immer wieder bei Tom einkaufen.

., 29.08.2016
4 von 5 Ganz leise Pumpe!

Hätte ich nicht gedacht man hört wirklich nichts.
Habe sie neben dem Becken stehen und läuft insgesamt auch sehr ruhig.
Würde ich jederzeit wieder kaufen. Jetzt nur noch den langzeit test bestehen!

., 30.05.2016
5 von 5 Super Teil und sehr leise

Die Pumpe ist mit angeschlossenem Verbraucher unhörbar. Man muss nur aufpassen, das die Pumpe richtig steht und die vorhandenen Vibrationen nicht übertragen werden.

., 26.05.2016
5 von 5 Jetzt weiß ich was leise bedeutet

Als Anfänger hat man Problem gewisse Eigenschaften einzuordnen.
So ging es mir z.B. mit Durchlüfterpumpen.
Ist hier leise die Definition für im Verhältnis für eine Durchlüfterpumpe oder für ich höre wirklich nichts.
Weil es schnell gehen musste, besorgte ich mir eine JBL ProSilent a100.
Dies war aus zwei Meter Entfernung fast nicht mehr zu hören. Das ist aber für ein kleines Wohnzimmer kein großer Abstand. Auch lässt sie sich nur schwer einregulieren.
Deshalb kaufte ich jetzt die OXYPRO 150.
Zwischen den zwei Pumpen liegen Welten. Um die OXYPRO zu hören, muss man mindesten bis auf ein halben Meter ran gehen.
Steht sie direkt neben dem Becken, übertönt aber das Blubbern des Sprudelsteins die Pumpe.
Sie lässt sich auch wesentlich feiner eindrosseln.

Für einen Betrieb im Hobbykeller ist die JBL sicher in Ordnung. Aber für den Wohnbereich lohnt sich der Aufpreis der Aquael.

., 26.05.2016
5 von 5 Nach Montagsmodell mit zu geringer Fördermenge einfach leise!

Ich war auf der Suche nach einer leisen Luftpumpe und bin da auf diese gestoßen. Sie ist deutlich leiser als die Tetra Aps 50 , die ja schon leiser als die Jbl pro silent 100 war.
Das Aq steht im Schlafzimmer meiner Tochter und man hört die Pumpe nur, wenn das Kabel irentwo gegenstößt. Dies habe ich behoben, indem ich ein zusammengefaltetes Papiertaschentuch unter das Kabel legte ;-)
Jetzt gibt es kein Brummen mehr!

Zum Montagsmodell: Dies hatte eine geringere Fördermenge als die Aps 50 und wurde völlig problemlos von Tom getauscht! Zuerst war die neue Pumpe da, im Karton der Rucksendezettel!
5☆ für einen solchen Kundenservice!

., 26.04.2016
1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich
5 von 5 Sehr leise...

Wow muss sagen nicht zuviel versprochen. Die Pumpe ist (wenn ein Verbraucher angeschlossen ist) so was von leise das sie sogar Nachts in meinem Schlafzimmer nicht zu hören ist. Habe mittlerweile 2 von diesen Pumpen in Betrieb und bin super zufrieden damit.

., 29.02.2016
4 von 5 Oxypro 150

Sobald der Luftschlauch angeschlossen ist, ist die Pumpe super leise, vibriert aber etwas (was aber halt nur beim Anfassen zu bemerken ist), durch die vibrationsgedämpften Füße ist das aber kein echtes Problem. Habe mir parallel dazu auch die aPump gekauft, die ist noch leiser, jedoch habe ich -subjektiv- den Eindruck, daß die Oxypro etwas mehr Kraft hat als die a-Pump. Daher hier auch nur 4 von 5 Sternen. Insgesamt aber ist die Oxypro deutlich leiser als alle anderen Eheim- oder Schego-Membranpumpen, die sich so in meinem Besitz befinden!

., 04.01.2016
5 von 5 Zero Geräusche!

Ich bin wirklich geräuschempfindlich, Resonanzen und Gebrumme sind mir ein echter Graus. Meinen PC unter dem gleichen Schreibtisch mit 4 Festplatten musste ich aufwändig intern wie extern entkoppeln, bevor ich zufrieden war.

Ich habe zwei kleine Aquarien auf meinem Schreibtisch, die diese Pumpe nun betreibt. Sie ist ersteinmal laut, ganz normal wie jede Brumme, wenn man sie an die Steckdose anschließt. Steckt man den Luftschlauch mit einem Verbraucher an, zum Beispiel einen Luftheber-Innenfilter, ändert sich das schlagartig. Man muss aber die Leistung etwas herunterregeln, sonst brummt auch diese Pumpe marginal (viel leiser als die üblichen Punmpen, immer noch perfekt Wohnzimmer-tauglich und in 3m Entfernung vermutlich auch Schlafzimmer-tauglich).
Aber etwas reduziert (dann hat sie für mich immer noch genug Druck für zwei Verbraucher) ist sie unhörbar. Wirklich unhörbar (sie steht zusätzlich auf etwas Schaumstoff). Die Verbraucher (Luftfilter + Sprudelstein) machen 10x mehr Geräusche - ein Brummen oder Dröhnen, irgendwelche Resonanzen kann ich nach 1-2 Tagen vorsichtigem Probieren und Verschieben echt nicht mehr wahrnehmen.

., 22.12.2015
5 von 5 Bin sehr zufrieden!

Ich empfinde die Pumpe wirklich als sehr leise.
Natürlich ist ein leichtes Geräusch zu hören, allerdings ist es so leise, dass ich alleine dafür 5 Sterne vergebe.
Die Regulierung ist hingegen sehr dürftig. Da ich aber zwei Becken damit versorge und einen regelbaren Verteiler benutze, ist für mich die Regelbarkeit an der Pumpe nicht so wichtig.
Ich würde sie definitiv wieder kaufen.

., 04.11.2015
5 von 5 Nicht zuviel versprochen!

Seit Kurzem betreibe ich mit dem Aquael Oxypro 150 einen O2-Ausströmer in meinem 100 ltr. Becken. Ich war zunächst etwas skeptisch, denn der Lärmpegel aller Luftpumpen, die ich bisher ausprobiert habe, ist mir mit der Zeit ganz schön auf die Nerven gegangen. Nicht die Oxypro 150! Sie ist tatsächlich sooo leise, dass nicht höre, ob die Pumpe läuft. Sensationell!!! Eine Investition, die sich nicht nur für empfindliche Ohren lohnt!

., 20.09.2015
5 von 5 Und Sie läuft doch

Für meinen Bodenfilter mit Luftheber habe ich nach einer passenden Pumpe gesucht. Zuerst habe ich die Aquarell OXYBOOST APR-150 PLUS ausprobiert. Da mein Becken im Wohnzimmer steht, war mir die Pumpe deutlich zu laut (selbst bei halber Leistung). Ordentliches Verlegen der Kabel hat auch nicht geholfen.
Eigentlich wollte ich schon das Thema Luftpumpe abhaken, als ich hier auf die OXYPRO 150 aufmerksam geworden bin.
Also Selbstversuch Nummer 2 und fix bei Tom bestellt. 2 Tage später war sie da und wurde gleich angeschlossen.
Kein Vergleich zur OXYBOOST das Ding ist wirklich sau leise, die platzenden Bläschen aus dem Luftheber machen mehr Krach. Ich habe dann die Pumpe mit einem 2m Schlauch und dem mitgelieferten Rückschlagventil schön verstecken können. Die Regulierung der Luftmenge funktioniert auch sehr gut (hatte ich vorher mit einem Ausströmer probiert).
Sicherlich ist die Pumpe etwas teurer, wer aber Wert auf eine möglichst leise Pumpe legt sollte hier zugreifen.

., 30.07.2015
4 von 5 läuft prima

Also bin zufrieden sie läuft relativ ruhig !

., 15.07.2015
5 von 5 Wohnzimmertauglich

Was soll man groß sagen, die Pumpe ist wirklich sehr leise, absolut Wohnzimmer und Schlafzimmertauglich.

Sie reicht locker um einen großen Schwammfilter zu betreiben, oder aber auch zwei kleine, also perfekt.

Dafür gebe ich gerne etwas mehr aus.

., 05.06.2015
5 von 5 Nur toll!

Ich hatte ja ein bisschen Angst nach manchen Berichten hier... aber ehrlich, das ist unglaublich! Wirklich unhörbar! Nach 40 Jahren Aquaristik die leiseste Luftpumpe, die ich je hatte! Was hab ich ein Geld für Pumpen ausgegeben! Ich bin sehr geräuschempfindlich und ertrage das Gebrumme echt nicht... Ich bestell gleich noch eine...

., 17.04.2015
5 von 5 Einfach nur TOP

Ich kann die negativen bewertungen in keinster Weise nachvollziehen.
Da kann es sich nur um Montags Geräte handeln.....
Als wir die Pumpe angeschlossen haben, hat mich mein Männe nur verwundert angesehen und blickte zum Stecker, nach dem Motto, Schatz, steck doch mal ein....
Dank LED und dem Luftheber, sahen wir, daß die Pumpe tadelos funktioniert.
Es ist die leiseste Pumpe die wir je hatten (Eheim, Tetra, und was wir noch alles hatten).
Hoffen wir nur noch, dass es so bleibt und auch lange hält.

Wir können nur jedem diese Pumpe empfehlen.

., 26.02.2015
5 von 5 Meine Nr 1 !

Als Anfänger (Nano, im Wohnzimmer) habe ich viel recherchiert, die angeblich leisesten Pumpen gekauft und wollte mein Hobby wg. der Lautstärke schon aufgeben.
Diese hier schlägt alle anderen Pumpen. Um´s klarzustellen: Sie ist nicht vollkommen geräuschlos und vibrationslos, aber gegenüber den bekannten Marken unschlagbar. M.E. die beste von den kleinen.

., 21.02.2015
5 von 5 Flüsterleise wie erwartet

Es gibt weitaus günstigere Produkte, aber nach einer herben Enttäuschung (nervend laut und starke chemisch stinkende Ausdünstungen) hab ich mich auf die Suche gemacht. Schließlich wurde mir u.a. diese Luftpumpe empfohlen. Sie wirkt auf den ersten Blick wertig und optisch gefällig. Gerüche konnte ich keine wahrnehmen. Zuhause angeschlossen hat lediglich die LED angezeigt, dass die Pumpe arbeitet. Außer dem Blubbern des Lufthebers kann ich so gut wie keine Geräusche wahrnehmen.
Ich würde sie sofort wieder kaufen.

., 30.12.2014
1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich
5 von 5 Einfach nur der Hammer

Ich habe etwas leises für die Küche gesucht, da die Tetra Modelle alle zu laut sind. Diese Pumpe ist genau das was ich suchte. Weltklasse!!!
Ich dachte sie ist defekt, als ich sie ansteckte. Wenn der Filter nicht arbeiten würde könnte man dies glauben :-)
Außerdem sieht sie echt stylisch aus und trotz das ich ein Freund des Versteckens von Sachen hinter dem Aquarium bin, bleibt diese Pumpe mit Absicht daneben stehen. Sie ist kleiner als man denkt und trotzdem hat sie ordentlich Kraft.
Fazit: Kauft schnell eine bevor ich alle aufkaufe und gegen meine Tetras austausche :-))

., 04.07.2014
1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich
4 von 5 Ich find sie gut

Ich habe mir die Pumpe gekauft und war durch die schlechten Bewertungen auf einiges gefasst. Ich kann den schlechten Bewertungen aber nicht zustimmen. Okay, unhörbar ist was anderes aber die Pumpe ist schon sehr leise, flüsterleise halt. Und wenn man sie in einen Aquariumschrank stellt, dann hört man sie bestimmt nicht mehr. Ich habe sie in der Küche neben dem Aquarium stehen und ich finde es okay. Viel, viel leiser als Tetra und Co. Man muss halt gucken das keine Schläuche oder das Stromkabel an der Pumpe liegen, dann vibriert das natürlich und wird lauter aber das ist bei anderen Pumpen auch so. Das Design finde ich auch toll. Wenn man sie offen stehen hat, macht es schon was her. Also ich würde mir noch eine kaufen.

., 01.06.2014
2 von 5 Erfüllt leider die Erwartung nicht.

Hab mir die Pumpe bestellt um eine sehr laute Pumpe im Wohnzimmer zu ersetzen.
Leider ist die Pumpe nicht wirklich flüsterleise, sondern hat doch ein wirklich gut hörbares Betriebsgeräusch. Die Regelung funktionier auch nur sehr eingeschränkt, zu dem kommt im höchsten Regelbereich ein unangenehmer Oberton zum normalen Betriebsgeräusch.

Damit erfüllt die Pumpe meine, nach lesen der Artikelbeschreibung, doch recht hohe Erwartung leider nicht.

., 06.04.2014
1 von 3 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich
1 von 5 Totaler Reinfall

Hi
Ich kaufte diese Luftpumpe als Ersatz für die Hailea 6602,versprach mir eine Lautlose kraftvolle Pumpe,hier mein niederschmetterndes Fazit:
-sie ist keinesfalls Lautlos
-Vibration ist sehr stark (wird auch hier bei meiner alten Pumpe besser abgefangen)
-ist um einiges schwächer als meine alte Pumpe(bei gleicher Leistungsangabe)
-stufenlose Leistungsregelung funktioniert minimal bis gar nicht(extra Lufthahn zur Regelung notwendig)
-Für über den 3 fachen Preis als meine alte rausgeworfenes Geld

., 28.03.2014
Einträge gesamt: 30