Hobby Osmoseanlage / Wasserfilter - 190/380/570 Liter - 3 stufig

Tom's Preis: ab 59,95 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

(53)

Artikelnummer: 40001

Artikelgewicht: 1,80 Kg

Hersteller: OsmoTech

Leistung bitte wählen
sofort verfügbar

Lieferstatus: 2 - 4 Werktage

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

Beschreibung

Hobby 190/380/570 Liter/Tag Osmoseanlage
Leistung: Je nach Wahl 190 Liter/Tag, 285 Liter/Tag oder 380 Liter/Tag

Mit der mobilen Umkehrosmose haben Sie die perfekte Grundlage für reines Wasser an jedem Ort.
Entfernt sicher coliforme Keime, Bakterien, Herbizide, Phosphate, Schwermetalle, Fungizide, Nitrat, Nitrit, Arzneimittelrückstände und Kalk.

Wie funktioniert der Hobby Umkehrosmose Anlage?
Zuerst wird das Leitungswasser durch einen Sedimentfilter von groben Partikeln wie z.B. Sand, Rost und Schmutzstoffe befreit. Anschließend werden über den Aktivkohlefilter Schwebstoffe und organische Verunreinigungen reduziert bzw. entfernt. Anschließend wird das Wasser durch die Membrane von allen Schadstoffen, Geruchsstoffen und Geschmackstoffen nahezu 100% gereinigt.
Der im Lieferumfang enthaltene Universaladapter lässt sich binnen Sekunden und ohne Werkzeug an jeden Wasserhahn anschließen. Über einen Umschaltmechanismus kann man nun zwischen gefiltertem Wasser (Osmosewasser) und Leitungswasser wählen. Durch die Wahlmöglichkeit kann der Universaladapter ständig am Wasserhahn angeschlossen bleiben.

Lieferumfang
1x Inline-Sedimentfilter 5 Mikron
1x Inline-Aktivkohlefilter
1x Membrane je nach Wahl 190 Liter/Tag, 380  Liter/Tag oder 570 Liter/Tag
Universaladapter mit Gewindeadapter
Schlauchleitung
Schlüssel für Membrangehäuse
Flow 250 Durchflußbegrenzer

Technische Details
Maße: 35cm x 20cm x 8cm (LxBxH)
Filterleistung pro Tag: Je nach Wahl 190 Liter/Tag, 380 Liter/Tag oder 570 Liter/Tag
Verhältnis Osmosewasser zu Abwasser: 1 zu 3 (dazu Tom's Kommentar weiter unten lesen)
Wasserreinigung ohne Strom - nur 3 bar Wasserleitungsdruck erforderlich
Empfohlener Filterwechsel: alle 6 Monate
Empfohlener Membranwechsel: alle 24 Monate

Leistung: Bitte auswählen

Installations Anleitung herunterladen


Tom's Kommentar

Durch die Membranwahl entscheidet sich ob die Anlage 190, 380 oder 570 Liter/Tag produziert. 570 Liter/Tag hört sich erst mal viel an, jedoch sagt dieser Wert immer den Bruttowert bei optimalen Bedingungen (mind. 3 Bar Leitungsdruck) aus.
Wechselt man in ein paar Jahren das Membran dann kann man aus den angebotenen Membranen (bzw. deren Leistungen) die Leistung der Anlage anpassen/verändern/upgraden.

Alle Schlauchanschlüße bei der Hobby sind 1/4"

Osmosewasser/Abwasserverhältnis
Die Osmoseanlage wird seit Juni 2016 mit einem Flow 250 Ventil (statts Flow 200) ausgeliefert. Das bedeutet, dass sich das Verhältnis Osmosewasser zu Abwasser verbessert hat gegnüber ganz früher wo das Flow 300 eingesetzt wurde. Unter günstigen Bedingungen bringt es ein 1:1,75 (Osmosewasser:Abwasser) Verhältnis. Die Anlage gehört damit zu einer der effektivsten der einfachen Osmoseanlagen.
Kunden melden vermehrt ein 1:1 oder besser 1:0,8 Verhältnis bei Flow 200. Der Hersteller Umschwung  auf Flow 250 soll dem 150 GPD Membran geschuldet sein. Das heisst konkret: Bei Verwendung eines 50,75 (nicht mehr im Programm) und eines 100 GPD Membran ist es möglich, dass man den Flow 250 gegen einen Flow 200 austauschen kann um das Verhältnis vom Produktwasser/Abwasser zu verbessern. Der Flow 200 muss hierbei separat als Ersatzteil bestellt werden.
Beim 150 GPD Membran ist ein wechsel auf Flow 200 nicht empfohlen!
Das endgültige Verhältnis was die Anlage leistet hängt an vielen Faktoren wie z.B. Schlauchlänge, Leitungsdruck, Wasserzusammensetzung.


Anschluß an den Wasserhahn
Bei der Osmoseanlage ist dieser Anschlußadapter für den Wasserhahn dabei. Soll die Anlage an einen Waschmaschinenanschluß angeschlossen werden, welcher i. d. Regel ein  3/4 Zoll Anschluß ist, kann dieser Adapter verwendet werden

Wie funktioniert das mit dem Garnelen Osmosewasser?
Garnelen lieben sauberes Wasser.
Das kann mit einer Osmoseanlage erzeugt werden. Dieses Osmosewasser kann aber so pur nicht verwendet werden, da es so gut wie keine Bestandteile enthält, es muss wieder aufgehärtet werden.
Je nach Garnelenart gibt es verschiedene Aufhärtersalze. Für Bienen wie auch Neocaridina ist dieses flüssige Aufhärtesalz geeignet. Flüssiges Aufhärtesalz ist sehr leicht und einfach ohne weitere Hilfsmittel sehr genau dosierbar. Fertig - das Wasser kann verwendet werden.

Aufhärtesalz gibt es auch in Pulverform. Dieses wird nach Anleitung abgewogen und in das Osmosewasser eingerührt bis es sich aufgelöst hat. Pulverform Aufhärtesalz lässt sich deutlich genauer und einfacher dosieren mit einem Leitwertmesser. Das funktioniert so, dass man so viel Aufhärtersalz in das Osmosewasser einrührt bis der Leitwertmesser den Wert 200 anzeigt. Dann kann das Wasser verwendet werden. Ein weiterer Vorteil beim Einsatz eines Leitwertmessers ist der, dass das Wasser stets die selbe Härte hat und somit die für Garnelen schädlichen osmotische Druckschwankungen durch mal mehr oder weniger Aufhärtesalz verhindert werden.

Die nicht so gute Idee
An unterschiedlichen Stellen wird die Möglichkeit erwähnt auf das Aufhärten mit den speziellen zur Garnelenhaltung erhältlichen Mineralsalzen zu verzichten und statt dessen das Osmosewasser mit Leitungwasser zu "verschneiden". Mit verschneiden meint man das mischen von Leitungswasser mit Osmosewasser um die Härte zu senken. Das ist in zweierlei Hinsicht nicht zu empfehlen:

Karbonathärte (kH) puffert den pH
Garnelen lieben leicht saures Wasser, also einen pH Wert unter 7. Um den pH unter 7 zu bekommen darf im Regelfall keine Karbonathärte (kH) im Wasser sein, denn diese "puffert" den pH Wert. In den speziellen Garnelen Mineralsalzen ist prinzipiell so gut wie keine kH vorhanden, was im Regelfall automatisch den pH im Osmosewasser unter 7 bringt. Würde man Osmosewasser mit Leitungswasser (das wieder kH mitbringt) mischen geht der pH wieder hoch. Detaillierter ist dieser ganze Vorgang hier bei diesem Artikel in meinem Kommentar beschrieben.

Das Ding mit dem Chlor und anderen unerwünschten Stoffen
Durch die Osmoseanlage erhalten wir reinstes, gesundes Wasser für unsere Garnelen. Es wäre kontraproduktiv dieses reine Wasser wieder mit all den Giftstoffen zu mischen, die die Omoseanlage herausgefiltert hat.
Übrigens, probieren Sie mal Ihren Kaffee oder Tee mit Osmosewasser - ein ganz besonders intensives Geschmackserlebnis!

Osmosewasser auf Vorrat
Osmosewasser ist lange haltbar. Man kann es auf Vorrat produzieren und in z.B. solchen Kanistern lagern bis man es zum Wasserwechsel benötigt. Das ist sehr praktisch.

Bewertungen (53)

Durchschnittliche Artikelbewertung

3 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge 1 – 30 von 52

Die hilfreichste Artikelbewertung

3 von 3 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich
5 von 5 Preis/Leistung genial

Hab mich nun doch entschlossen eine UO-Anlage zu kaufen, für diesen Preis kann man/frau dieses Gerät ja mal ausprobieren, dachte ich. Nun bin ich echt begeistern, daß Gerät ist für die wöchentliche Wasserwechselaktion super schnell angeschlossen und kann danach in einem Eimer wieder verstaut werden. Meine Garnelen, Krebse und Fisch fühlen sich sichtlich wohler. Nun muss ich mich nur noch an das ideale Wasser rantasten.

.,28.02.2014
4 von 5 Hobby Osmoseanlage

Ich hatte ein wenig Probleme mit dem Verschluss wo der Membran Filter rein kommt. Es hat ein wenig gedauert bis der Verschluss dicht angeschlossen war und nirgendwo mehr Wasser raus tropfte.
Ansonsten bin ich zufrieden mit der Anlage

.,07.04.2019
5 von 5 Läuft super

Aufbau ist schnell und einfach, und im Vergleich zur alten Anlage läuft hier das Wasser echt superschnell!

.,19.02.2019
5 von 5 Super Leistung für kleines Geld

Ich habe mich für eine UOA 100 GPD entschieden, da ich zwar super-weiches Leitungswasser habe (GH 6-7, kH 3-4, Leitwert 202 Mikrosiemens), jedoch auch 0,5 mg/l Phosphat und gelegentlich auch mal Chlor kostenfrei dazu geliefert bekomme :-(

Die UOA hat jetzt die ersten 50-60 l produziert. Ich habe sie unter dem Waschbecken liegend auf dem Schränkchen in Benutzung, Zuleitung ist somit nur 30 cm lang. Trotz 4. Etage ist der Wasserdruck hoch und so produziert sie mir Osmosewasser mit einem Leitwert von 2 Mikrosiemens bei einem Verhältnis von knapp 1:1,3 (Osmose-/Abwasser bei 15 Grad kaltem Leitungswasser).

Da ich den WW sowieso immer am WE mache und ca 50 l benötige, wird das Restwsser im Winter in der Badewanne gesammelt und fürs entspannende Schaumbad genutzt. Im Sommer lagerts auf dem Balkon in einer Tonne und versogt die Balkonblumen :-)

Würde ich immer wieder kaufen !!!

.,16.02.2019
5 von 5 570 Liter / 150GPD Endlich Selbstversorger

Ich bin absoluter Laie was die eigene Herstellung von Osmosewasser angeht, aber mit dieser Anlage komme selbst ich gut zurecht! Ich bin nun endlich ‚Selbstversorger’ und muss nicht mehr ewig fahren oder Kanister durch die Weltgeschichte schleppen :) Vielen lieben Dank für die tolle Beratung und den super schnellen Versand. Ich habe die Anlage heute bekommen und schon in Betrieb genommen. Für einen 15 Liter Kanister braucht sie ca. 90 Minuten. Ich bin sehr zufrieden! Der Anschluss passt leider nicht an unsere Badewanne, aber dafür an der Küchenspüle :) Sie ist klein und schnell wieder verstaut. Kann ich nur empfehlen.

.,25.01.2019
5 von 5 Klasse Produkt

Die Osmoseanlage wurde direkt in betrieb genommen. Mit dem Anschluss hatte ich erstmal Probleme. Bin aber mit dem Anschluss sowie dem Anschluss der Kellerzapfstelle nach Hornbach. Da hat man mir die passenden Adapter zusammengestellt. Preis lag unter 4€

.,24.11.2018
5 von 5 Super Anlage

Ich habe heute die Anlage mit der Leistung 380 Liter/ Tag geliefert bekommen, am Sonntag hatte ich bestellt.
Von der vorherigen Anlage war noch der Anschluss für den Waschmaschinenhahn da, alles anschliessen, gut ists. Erstes freuen: ich hatte vorher eine Dennerle compact 130, da muss man bei Neubetrieb die Anlage zwei Stunden durchlaufen lassen um irgendwelche Reste von Lösungsmitteln etc zu entfernen.
Hier diese Anlage brauch man nur 15 Minuten laut Anleitung laufen lassen, dann kann man das Wasser nutzen.
Ich habe mir dazu noch den Flow 200er geholt aufgrund der Bemerkungen bezüglich geringerem Abwasser. Und was soll ich sagen: pi mal Daumen stimmt das Verhältnis von 1:1. Ich fülle mir immer 5Liter Kaniser auf und habe das Abwasser mal zum testen in einn 5Liter Eimer laufen lassen. Als der Eimer voll war, hätte ich vl noch einen cm in den Kanister laufen lassen können bis zur handelsüblichen Füllmenge. Bei meiner vorherigen Dennerle war das Abwassserverhältinis laut Anleitung 1:3 mindestens.
Bis ich die 5 Liter im Kanister hatte, waren es ca. 25 Minuten. Vorher mit der Dennerle hat es knapp über eine Stunde immer gedauert.
So, ich bin begeistert und aufgrund weniger Abwasser mach ich gleich noch ein kleines Becken frei, setz es unter Osmose und bestell mir bei Tom noch Urbienen. :-)

.,13.11.2018
5 von 5 Hobby Osmoseanlage / Wasserfilter - 190/380/570 Liter - 3 stufig

Schnelle Lieferung, eine super Anlage die sich schon nach einem Tag rentiert hat! Ich wurde gut beraten. Bin sehr zufrieden!

.,27.05.2018
5 von 5 Einwandfrei

Nach einer sehr schnellen Lieferung sogleich die Anlage angeschlossen und in Betrieb genommen. Funktioniert Problemlos!

.,04.05.2018
5 von 5 50 GPD Verhältnis 1:2 ist Top !

Super Osmoseanlage! 50 GPD schafft bei mir gut 1l Osmosewasser auf 2l Abwasser. Das ist gut, aber geht wohl noch besser, hatte wohl zu spät verstanden, dass man auf das Flow200 ventil umrüsten kann, damit man noch weniger Abwasser hat. Das werde ich dann bei der nächsten möglichen Bestellung nachholen. :-)

.,01.05.2018
5 von 5 Hobby-Osmoseanlage ist empfehlenswert!

Ich kann die Anlage nur empfehlen.
Anwendung und Betrieb ist kinderleicht.
Endlich habe ich mein Wasser im Griff
und die Garnelen sind noch vitaler!
Versand war wie immer perfekt! weiter so
Garnelen Tom...

.,02.11.2017
5 von 5 praktisch und gut

Handliche Osmoseanlage zum guten Preis. Schnell installiert und auch gut wieder nach Gebrauch im Eimer zu verstauen.
So ist der Wasserwechsel mit Osmosewasser ein Kinderspiel

.,16.10.2017
5 von 5 Perfekt

Mein Leitungswasser hat den neuen Bienen nicht gut getan. Sie waren absolut nicht agil und eher apathisch. Nach den ersten Todesfällen der 3 größeren Tiere, habe ich mir direkt diese Anlage gekauft. Schon nach dem ersten TWW waren die kleinen Bienen kaum wieder zu erkennen. Man merkt es den Tieren an, dass sie sich nun im aufgehärteten Osmosewasser wohl fühlen. Keine weiteren Todesfälle waren mehr zu beklagen.
Lieferung war super schnell. Vielen Dank dafür.

.,16.08.2017
5 von 5 Top Preis/Leistung

Am Mittwoch bestellt und Donnerstag schon angeliefert. Wenn das mal nicht Super ist.
Die UOA macht ihren Dienst und in Verbindung mit GH+ perfektes Bienenwasser.
Danke für den tollen Service und immer wieder gern.

.,12.12.2016
5 von 5 Topp! !

wie erwartet. ich vertraue vor allem Toms Kommentare

.,04.08.2016
5 von 5 Macht, was sie soll

Funktioniert tadellos. Bei mir 10 Liter Osmosewasser in 52 Minuten (285er).

.,13.06.2016
5 von 5 Super zufrieden

Nach einem sehr informativen Gespräch mit Tom, haben wir uns dazu entschlossen die Hobby Osmose Anlage zu kaufen. Sie wurde schnell geliefert und mit der online Bedienungsanleitung war sie schnell angeschlossen. Überrascht waren wir wie schnell es durchlief und das es doch weniger Abwasser gab wie befürchtet. Daher können wir die Anlage nur empfehlen.

.,17.04.2016
5 von 5 Top!

Gut und günstig! Bekomme einen Wert von 10-12 µs. Kann ich nur empfehlen. Sehr zufrieden.

.,05.04.2016
5 von 5 Funktioniert Wundebar

Super Gerät für kleingeld

.,26.02.2016
5 von 5 joerg latka

Anlage funktioniert und ist schnell Angeschlossen.
Das Wasser schleppen hat endlich ein Ende.

.,21.02.2016
5 von 5 Top

Keine Beanstandungen,

Einfaches Montieren,

läuft gut, ca 8L pro Stunde

.,16.02.2016
5 von 5 absolut begeistert

Die Anlage kam erwartenden schnell bei mir an und wurde selbsterklärend schnell angeschlossen. Ansonsten liegt eine detaillierte Beschreibung bei. Ich habe die 380 l Anlage bestellt mit dem neuen 200er flow und war sehr überrascht. Mehrfach wurde sie von mir getestet und hat jedesmal ziemlich das selbe Ergebniss gebracht... 1 liter osmosewasser zu 750 mal Abwasser. Ein Lw von 18 wurde dabei erzielt. Wie er sich einpegelt muss sich noch herausstellen, jedoch ist das bald unschlagbar für den preis. Einzig und allein die instandhaltungskosten der osmoseanlage sind unwirtschaftlich da man die filterelemente nach einem bzw halben Jahr wechseln sollte. Die nachzukaufenden Elemente sind im Verhältnis bald so teuer das man nach einem Jahr sich den Artikel einfach neu kaufen kann. Trotzdem würde ich sie jedem weiter empfehlen.

.,12.01.2016
1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich
5 von 5 380

DIese Osmoseanlage ist unsere erste da auf Dauer Desti. Wasser zuteuer wurde. Und ja diese ist hammers. Haben fast 1:1.
Und ich konnte Sie direkt an den Wasserhahnen anschliesen. Nach Gebraucht Schläuche ab, Stopfen rein und ab in den Schrank damit.

.,08.01.2016
1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich
5 von 5 sehr gute Anlage

Nachdem meine alte Osmoseanlage von Dennerle den Geist aufgegeben hat, hab ich mir die Hobby Osmoseanlage gegönnt. Zunächst war ich vom Zusammenbau etwas überfordert, aber schließlich hab ich es mit Toms Hilfe doch hingekriegt. Die Anlage läuft super, es ist alles dicht. Der LW beträgt derzeit noch 45 , aber das muss sich vielleicht noch einspielen. Insgesamt bin ich mit dem Kauf sehr zufrieden und auch der Service von Tom war wie immer super. Danke.

.,10.10.2015
1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich
5 von 5 Super

Lieferung erfolgte sehr schnell, der Aufbau ging problemlos und in dem Wasser fühlen sich die Garnelen sehr wohl.

.,09.09.2015
1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich
5 von 5 Osmosewasser einfach herstellen

Ich habe zum ersten Mal eine Osmoseanlage und bin begeistert. Nur die Gebrauchsanleitung zum Download sollte man unbedingt nutzen, dann ist der Zusammenbau wirklich einfach und sehr schnell.
Tolles weiches Wasser in relativ kurzer Zeit!

.,07.08.2015
1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich
5 von 5 Kaufempfehlung !!!

Hatte bislang die Dennerle Professional 190. Diese hatte bei mir ein Rein- zu Abwasserverhältnis von ca. 1 zu 3 und eine Tagesleistung von ca. 120 Litern Osmosewasser. Habe mir jetzt diese Anlage mit 380 Liter/Tag Leistung zugelegt. Rein- zu Abwasserverhältnis jetzt bei 1 zu 1 mit einer Tagesleistung von ca. 240 Litern. Absolute Kaufempfehlung, da diese Anlage auch noch viel günstiger ist als die von Dennerle. Kleiner Nachteil: Kein Spülventil.
Kleiner Hinweis an den Hersteller: Der dazugehörige Schlauch könnte einem Meter länger sein.

.,27.07.2015
5 von 5 Hobby Osmoseanlage 190 l

Für mich und mein 20 l Becken vollkommen ausreichend. War super einfach zu montieren und anzuschließen. Die Garnelen sind viel aktiver als vorher. :-)
Nur zu empfehlen.

.,16.06.2015
5 von 5 Funktioniert super!

Die Anlage ist klein, leicht zu montieren und arbeitet super - wie beschrieben. Für kleinere Mengen - ich habe 190 l - absolut ausreichend.
Ich kann sie nur empfehlen! Die gute Beratung spielten bei meiner Wahl auch eine große Rolle - Danke!

.,14.06.2015
5 von 5 Gute Beratung

Die Beratung war alleine schon 5 Sterne wert. Ich bin zufrieden. Habe mir die 190er bestellt und da ich Zeit habe reicht sie mir aus. Noch...den ich veruche standhaft zu bleiben und nur ein Becken zu betreiben

.,10.06.2015
2 von 5 Hobby 380

Nicht zu empfehlen wer gutes OsmoseWasser benötigt.

Nachdem ich mir eine Neue Osmoseanlage die 380 mit Flow 200 bekam, war ich entäuscht das die Wasserwqualität schlechter als bei meiner alten war.
3 Jahre alte Osmotech mit Flow350 Reinstwasser 12 µs, die neue mit Flo 200 hat nach mehreren Stunden immer noch einen Leitwert von 38µs gehabt.
Unser Leitungswasser hat einen Leitwert von 560µs.
Nun habe ich den Durchflußbegrenzer FLOW 350 an der neuen Anlage getestet uns siehe da der Leitwert war voher 38µs auf nun mehr 6µs gefallen.
Es wurde nicht verändert nur der Durchflussbegrenzer von 200 auf 350 getauscht.
Unser Leitungswasser hat einen Leitwert von 560µs.
Da ich für einige Fische züchte die einen leitwert von >50µs benötigen kann ich sie nun endlich nutzen. Dann zum Support Osmotech sehr unfreundlich nicht einsichtig und es wurde sofort gesagt liegt in der Toleranz und da benutzt kein umtausch fertig. Für mich und meine Garnelenverseuchten Freunde hat es sich erledigt, nie wieder Osmotech Produkte.

.,18.05.2015
Einträge 1 – 30 von 52

Kunden kauften dazu folgende Produkte

Digitaler Leitwertmesser

Digitaler Leitwertmesser

26,95 € *
 
Salty Shrimp - Bee Shrimp Mineral GH+, 110 g

Salty Shrimp - Bee Shrimp Mineral GH+, 110 g

11,90 € *
108,18 € pro 1 kg
Söchting Oxydator Mini

Söchting Oxydator Mini

9,45 € *
 
Bee Shrimp Mineral GH+, 230g

Bee Shrimp Mineral GH+, 230g

19,90 € *
86,52 € pro 1 kg
Faltkanister, 15 l

Faltkanister, 15 l

7,95 € *
 
Söchting Oxydator Lösung 6%, 1 Liter

Söchting Oxydator Lösung 6%, 1 Liter

7,29 € *
 
GT essentials GH up+  Liquid - Flüssiges Mineralsalz, 200 ml

GT essentials GH up+ Liquid - Flüssiges Mineralsalz, 200 ml

22,75 € *
113,75 € pro 1 l
GT essentials GH up+  Liquid - Flüssiges Mineralsalz, 50 ml

GT essentials GH up+ Liquid - Flüssiges Mineralsalz, 50 ml

13,95 € *
279,00 € pro 1 l