Rotflossen-Panzerwels (Corydoras sterbai) (DNZ)

Tom's Preis: 11,45 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand (Fischversand)

Artikelnummer: 7506

Artikelgewicht: 0,02 Kg

Hersteller: NK Tropical

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Menge (Stk.)

Beschreibung

Versand nur nach Deutschland mit Go! möglich, Details weiter unten.

Wissenschaftlicher Name: Corydoras sterbai
Deutscher Name: Rotflossen-, Orangeflossen-, Goldflossen-, oder Gelbflossen-Panzerwels, Sterbas Panzerwels  

DNZ = Deutsche Nachzucht

Herkunft: Südamerika

Größe max.: bis 7 cm
Temperatur: 23 - 26 Grad
Max. Alter: ca. 7 Jahre 

Wasserwerte
pH Wert: 6,5 bis 7,5
GH: 2 - 15° dGH

Ernährung: Flocken Fischfutter. Lebendfutter wie rote Mückenlarven, Artemia. 

Aquarium Größe: Ab 80 cm Kantenlänge (ca. 112 Liter)

Zucht/Vermehrung
Substratlaicher, laicht an Scheiben, Pflanzen und Deko.

Geschlechtsunterschied
Weibchen sind größer und rundlicher, Männchen haben spitzere Brustflossen

Typ: Schwarmfisch/Gruppenhaltung mindestens 5 sollten zusammen gehalten werden. 

Verhalten: Sehr friedlich, nicht scheu

Schwimmbereich
Unten


Versandinfos

Da Fische / Wirbeltiere nicht per normalem Paketdienst geliefert werden dürfen, wird ein spezieller zertifizierter Lieferdienst (GO! Express - General Overnight) eingesetzt. Es muss unbedingt sicher gestellt sein, dass am Liefertag 100% jemand Zuhause ist der die Sendung annimmt! Sie können am Ende der Bestellung im Kommentarfeld einen Wunsch-Absendetag eintragen, die Tiere werden einen Tag später zwischen 8 Uhr und 12 Uhr bei Ihnen eintreffen. Ich werde den Absendetag auch noch telefonisch bestätigen.

Lieferumfang: 1 Corydoras sterbai, Liefergröße ca. 3 - 4 cm


Tom's Kommentar

Panzerwelse und Zwerggarnelen
Das ist keine so gute Idee, den frisch geschlüpfte Garnelen werden als Futter angesehen. Auch wenige Wochen alte Garnelen werden "verhaftet" und gefressen. 
In gut strukturierten Becken mit dicht bepflanzten Bereichen, zum Beispiel Moosen, kommt in Gesellschaftsbecken auch Garnelennachwuchs hoch, vor allem, wenn der Garnelenstamm sehr groß ist. Zu Ausfällen bei den Babygarnelen kommt es auf jeden Fall!

Bewertungen (0)

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: