JBL CO2 - pH Permanent Test-Set

Tom's Preis: 11,95 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

(2)

Artikelnummer: 3093

Artikelgewicht: 0,11 Kg

EAN: 4014162254535

Hersteller:

sofort verfügbar

Lieferstatus: 2 - 4 Werktage

Menge (Stk.)

JBL CO2 - pH Permanent Test-Set

  • Spezialindikator statt Aquarienwasser lässt eine direkte Messung des CO2-Gehaltes in mg/l zu.
  • Optimal sind 20-25 mg/l CO2.
  • Nur alle 3-4 Wochen Indikator wechseln = hält insgesamt 9-12 Monate.
  • Zeigt neben dem CO2-Gehalt auch den pH-Wert an (6,4-7,8).
  • Auch als Refill erhältlich

Funktionsweise: Das CO2 diffundiert aus dem Aquarienwasser in die Luftsäule innerhalb des Permanent-Test Gehäuses und von dort in die Indikatorflüssigkeit. Durch das diffundierende CO2 verändert sich der pH-Wert des Indikators und damit auch seine Farbe, die dann mit der Farbskala verglichen wird. So können der CO2-Gehalt und auch der pH-Wert angezeigt werden. Sollte aber im Aquarium der pH-Wert durch andere Faktoren (Torf, pH-Minus) beeinflusst worden sein, kann der Indikator des JBL Permanent-Tests darauf nicht reagieren, denn diese Säuren können nicht durch die Luftsäule in den Indikator diffundieren. Der Indikator zeigt immer nur den pH-Wert an, der ausschließlich durch CO2 erreicht wird. Der angezeigte CO2 Gehalt des JBL Permanent-Tests ist immer korrekt, unabhängig von wasserbeeinflussenden Substanzen im Aquarienwasser.

Durchschnittliche Artikelbewertung

5 Sterne
4 Sterne
2 Sterne

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 2
3 von 5 BEWERTUNG VON MAX

Neue, kleine und eiförmige Bauform - nicht wie auf dem Bild zu sehen.
Ist absolut OK - noch schöner und pflegeleichter sind sicher die einteiligen Glaskörper.
Saugnapf ist bei mir kein Problem.

Habe ein kleines 20L Becken für Urzeitkrepse und dünge die Pflanzen flüssig.
Daher funktioniert die Anzeige bei mir nicht - STEHT ABER EH IN DER ANLEITUNG .

., 16.01.2018
1 von 5 Leider nur eingeschränkt nutzbar


Da die Saugnäpfe auch nach mehrmaligen Reinigen der Oberflächen das Gehäuse nicht an der Scheibe halten können ist dieser Artikel für mich nicht nutzbar. Er lag dann nach zig Versuchen ausgelaufen auf dem Boden des Aquariums, ist das Geld nicht wert.

----

Hallo Tom,

wenn Saugnäpfe nicht halten, vorher die Stellen im Aqaurium mit Filterwatte abreiben. Der kleinste Biofilm der nicht weg kommt sorgt dafür, das Saugnäpfe nicht halten. Vielleicht probierst du es nochmal udn schreibst mir ob es geklappt hat.

LG Tom


., 21.10.2017
Einträge gesamt: 2