GT essentials - Nannochloropsis, 25g

Tom's Preis: 19,95 €
798,00 € pro 1 kg

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (Futterversand)

(7)

Artikelnummer: 1772

Artikelgewicht: 0,40 Kg

EAN: 4251022717728

Hersteller:

sofort verfügbar

Lieferstatus: 2 - 4 Werktage

Menge (Stk.)

GT essentials® - Nannochloropsis, 25g
Einzelfuttermittel für Ziergarnelen (Staubfutter)

Nannochloropsis wird schon seit über einem Jahrzehnt in Aquakulturen in Südamerika und Asien in der Aufzucht von Larven verwendet. Die Alge verteilt sich optimal an der Wasseroberfläche und beginnt nach und nach abzusinken. Somit steht die nahrhafte Alge allen Tieren optimal im ganzen Aquarium zur Verfügung.
Dank dieser Eigenschaft ist "Nannochloropsis" ebenfalls bestens zur Fütterung von Fächergarnelen oder Muscheln geeignet.

  • Nannochloropsis ist eine Mikroalge von höchster Qualität und Güte mit sehr hohem Proteingehalt
  • Extrem kleine Partikel - ein ideales Aufzuchtfutter für frischgeschlüpfte Babygarnelen.
  • Hervorragendes Futter für die ganze Mikrofauna
  • Reines Naturprodukt ohne Zusatzstoffe höchster Güteklasse
  • Europäisches Produkt in Lebensmittelqualität!

Bestandteile: Nannochloropsis (gewonnen über schonende Sprühtrocknung)

Zusammensetzung: 62,5% Proteine, 21% Rohfett, 0,5% Rohfaser
Futterform:  Hochfeines Pulver (98% < 5µm)

Fütterungsempfehlung: Ein bis zwei mal in der Woche 0,08 g für 15 Garnelen (0,08 g entsprechen dem beigefügten, glattgestrichenen Dosierlöffel)
Futterpackung nach Gebrauch wieder luftdicht verschliessen

Inhalt: 25g
In wiederverschliessbarer Schraubdose, inklusive beiliegendem Dosierlöffel

Vertrieb: GT essentials| Zähringen 12| 89174 Altheim| Tel. +49 (0)7340 213759
Hersteller Nr.: DEBW436025
GT essentials® ist eine eingetragene Marke von Heike Groh
Händleranfragen erwünscht


Tom's Kommentar
Nannochloropsis schiebt die Biofauna an, dass heisst die "natürliche Nahrung" von Garnelen profitiert massiv. Man merkt dies deutlich bei regelmässiger Fütterung. Hierdurch profitieren genauso frischgeschlüpfte Garnelen denen Nannochloropsis einen Extraschub Kraft gibt. Diese Kraft brauchen sie auch den die Jüngsten häuten sich in der Anfangszeit mehrfach am Tag - was erheblich Kraft kostet.
Für Babygarnelen ist das Futter ein Segen, den durch die Partikelgröße von hauptsächlich 2-4 µm (zum Vergleich, eine Bakterie ist zwischen 2 - 8 µm groß) kann es optimalst gefressen werden, da es sich wie eine unsichtbare Schicht über alle Oberflächen legt.
Bitte nicht zu viel füttern! Da das Futter so ultrahochfein ist und man - wenn es sich im Aquarium verteilt hat nicht(!) sieht - nicht auf die Idee kommen mehr als angegeben zu füttern. Man sollte wissen: Partikel kleiner 60 µm sieht das menschliche Auge nicht mehr.

Qualität
Die von GT essentials angebotene Nannochloropsis Alge ist ohne Kompromiss in der ausschliesslich höchstmöglich erhältlichen Qualität. Es gibt günstigeres Nannochloropsis zu kaufen, dass ist so gut wie immer aus China und dort wird gerne mit Milchpulver oder Spirulina gestreckt.

Fütterungsmöglichkeiten
Das Pulver kann auf die Wasseroberfläche gestreut oder mit Wasser vermischt ins Aquarium eingebracht werden.
Noch nach mehreren Stunden ist zu beobachten wie die Garnelen ganz aufgeregt Moose nach der Alge durchsuchen.
Wird im Aquarium ein feiner Filterschwamm verwendet so wird auch dieser solange abgesucht bis nichts mehr von der schmackhaften Alge in Reichweite ist.

Es lassen sich auch wunderbar Algensteine herstellen. Dazu einfach einen Stein (Lava, Drachenstein etc.) nässen und Nannochloropsis aufstreuen. Dann trocknen lassen und ins Aquarium legen.



Durchschnittliche Artikelbewertung

3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 7
4 von 5 Scheint zu schmecken

Ich habe das Futter jetzt erst einmal gegeben, aber es scheint etwas Besonderes zu sein. Schon als es noch oben auf schwamm haben die Garnelen es versucht von der Wasseroberfläche aus zu erreichen. Die nächsten Tage waren sie eifrig am Grasen und auch den Schnecken scheint es zu schmecken.
Ein Grund es wieder zu kaufen.
Schade ist halt wirklich, dass man es nicht sieht und daher nicht in der Lage ist einzuschätzen wie viel noch im Becken ist.

., 26.08.2017
5 von 5 Hoher Preis aber OHA

Heiligs Blechle...also der Preis ist definitiv stolz. Jedoch gibt es das nur jede Woche einmal und damit reicht es lang!

Aber wenn man es dann reingibt, sieht man wie die Garnelen flitzen um auf jeden Fall so viel wie möglich davon abzubekommen! Echt der Hammer! Meine Neos danken es Dir ;)

., 11.03.2017
4 von 5 Gut für Fächergarnelen

Meine Fächergarnelen sind von dem Futter richtig begeistert, weil es sehr lange im Wasser bleibt. Meine Zwerggarnelen reagieren positiv darauf, aber lange nicht so enthusiastisch bis hysterisch wie auf Life! und den Pudding. Meine Krebse interessieren sich gar nicht dafür.
Etwas unangenehm war auch, daß das Futter als ein einziger harter Klotz bei mir ankam und ich bei dem Versuch, es wieder in Pulverform zu kriegen, erstmal die ganze Umgebung damit einstäubte.
Fazit: Ich werde es für meine Fächergarnelen ganz sicher wieder bestellen, für die anderen Tiere aber Life! und Pudding bevorzugen.

., 21.02.2017
5 von 5 Sehr gut

Die Garnelen finden das Futter sehr gut und sind fleissig am suchen, da bekommt man sie auch mal besser zu Gesicht. Hocken bei mir nämlich gerne im Dickicht. Außerdem erleichtert einem das Pulver gerade die Fütterung von Baby-Garnelen, da es sich im ganzen Aquarium verteilt und man keine Sorge haben muss, dass diese zu wenig abbekommen.

., 28.08.2016
5 von 5 Für das eigene Staubfutter

Hallo,
ich nutze dieses Staubfutter, um meine Staubfutter-Mischung mit Protein anzureichern. Sehr feines Pulver, welches sich mit dem restlichen Staubfutter sehr gut in Wasser löst.

Die Garnelen stürzen sich direkt darauf: für mich ein Zeichen, dass das Futter sehr gut angenommen wird. Klare Empfehlung!!!

., 06.06.2016
5 von 5 Top

Akzeptanz sehr verteilt sich gut im Becken,kaum Trübung

., 08.01.2016
5 von 5 tip top Nannochloropsis

Klasse Futter, das man am besten vor dem Verfüttern in einem kleinen Becher auflöst/schüttelt.
Verteilt sich sehr schnell im Becken und jede Garnele bekommt Ihren Teil ab.
Ein weiterer Vorteil ist auch, dass die Mikrobiologie zusätzlich ernährt wird, was nicht zu unterschätzen ist für die stabile Versorgung der kleinen.

., 24.12.2015
Einträge gesamt: 7

Kunden kauften dazu folgende Produkte

GT essentials - Bacillus subtilis, 40g

GT essentials - Bacillus subtilis, 40g

13,35 € *
33,37 € pro 100 g
GT essentials - Spirulina, 30g

GT essentials - Spirulina, 30g

7,95 € *
265,00 € pro 1 kg
GT essentials - Life! (70g)

GT essentials - Life! (70g)

16,55 € *
23,64 € pro 100 g