GT essentials - Life!

Tom's Preis: ab 8,75 €
58,33 € pro 100 g

inkl. 7% USt. , zzgl. Versand (Futterversand)

(164)

Artikelnummer: 1776

Artikelgewicht: 0,04 Kg

Hersteller:

Gebindegröße
sofort verfügbar

Lieferstatus: 2 - 4 Werktage

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.

GT essentials® - Life!
Alleinfuttermittel für Ziergarnelen

Das Zwerggarnelen Futter GT essentials - Life! wurde entwickelt mit der Zielsetzung einer bestmöglichen Ernährung von Zwerggarnelen jeden Alters. Um auch die Bedürfnisse von wenigen Minuten alten frischgeschlüpften Babygarnelen zu berücksichtigen sind die Futterpartikel von GT essentials - Life! in der Größe sorgfältig abgestimmt und austariert. Es sind sehr kleine (Bakteriengröße) und sehr nähstoffreiche Futterpartikel enthalten welche Babygarnelen in den ersten Stunden das überleben erleichtern und unterstützen.

Weiter unterstützt GT essentials - Life! durch die ausgeklügelte Futterpartikelzusammensetzung die natürliche Mikrofauna.
Die Mikrofauna als Überbegriff sind nicht sichtbare Lebewesen wie z.B. Einzeller welche sich überall bilden und eine weitere natürliche Nahrungsgrundlage von Zwerggarnelen bzw. deren Nachwuchs darstellen.

  • Jungtiere wachsen durch die großflächige Futterverfügbarkeit und des abgestimmten Nährstoffangebotes gleichmässiger und  schneller
  • Ultrafeine Partikel für perfekten Futterfilm
  • Durch die Kombination GT essentials - Life! und dem Schub der natürlichen Nahrung (Mikrofauna) werden ernährungsbedingte Mangelerscheinungen verhindert (Häutungsprobleme / Krüppelwachstum) 
  • Ältere Tiere werden auf den "Such- und Abgrasmodus" eingestellt. Das Interesse frischgeschlüpfte als Futter anzusehen wird dabei weitgehend ausgeschaltet.
  • Die Mikrofauna wird stark im Wachstum beschleunigt
  • Futter kann durch Schnecken nicht blockiert werden


GT essentials - Life! Inhaltsstoffe

Die Inhaltsstoffe sind sorgfältigst ausgewählt, umfangreich in mehreren Großzüchteranlagen getestet  und entsprechen der höchstmöglich erhältlichen Güteklasse. Sie sind gehaltvoll an Nährstoffen und bieten in dieser Kombination ein vollwertiges Hauptfutter zur alleinigen Ernährung von Zwerggarnelen.

Fütterungsempfehlung
In normalen Haltungs-Garnelenaquarien: Ein gestrichener Dosierlöffel (0,3 ml Inhalt) auf etwa 10-15 Garnelen 1 - 2 mal täglich
In Zuchtbecken: 3-fache Dosierung möglich
Ein Dosierlöffel liegt bei
Dose nach Gebrauch wieder luftdicht verschliessen

Zusammensetzung: Getreide, Weich- und Krebstiere, Algen, Mineralstoffe, Hefen, a-Amylase, Lipase, Protease
Futterform: Hochfeines Pulver
Analytische Bestandteile: Rohasche 8%, Rohfaser 0,8%, Rohfett 2%, Rohprotein 23%

Inhalt: Bitte Gebindegröße wählen
Wird geliefert in Dose mit Schraubdeckel und Dosierlöffel (Großgebinde im Eimer)

Vertrieb: GT essentials| Zähringen 12| 89174 Altheim| Tel. +49 (0)7340 213759
Hersteller Nr.: DEBW436025
GT essentials® ist eine eingetragene Marke von Heike Groh
Händleranfragen erwünscht


Add-On
Die separat erhältlichen Wasseraufbereiter GT essentials - Lactobacillus sowie GT essentials - Bacillus subtilis sind ideal in Verwendung mit GT essentials - Life!


Tom's Kommentar
GT essentials - Life! wurde von mir unter Berücksichtigung vieler Aspekte mit Großzüchtern zusammen entwickelt und ausgiebigst getestet. Die Zielsetzung war die optimale Ernährung von Zwerggarnelen in allen Lebenszeiten, also vom frisch geschlüpften Jungtier bis zu den älteren Tieren. Ebenso war vorrangiges Ziel die Vollversorgung von Zwerggarnelen sicherzustellen. Dies geschieht auf zwei Arten: Einmal durch Life! selbst und einmal durch einen großen Schub der Mikrofauna.

Die Mikrofauna
Wird Life! dosiert für normale Haltungs-Garnelenaquarien wird man in kurzer Zeit ein deutliches ansteigen der sichtbaren Mikrofauna feststellen. Bei höherer Dosierung in Zuchtbecken kann diese sichtbare Mikrofauna förmlich explodieren. Das ist prinzipiell sehr gut, ein Indiz, dass auch die unsichtbare Fauna reich ausgebaut ist. Möchte man diese sichtbare Mikrofauna im Halterbecken wieder dezimieren einfach weniger Life! füttern.

Konditionierung
Die Tätigkeit von Zwerggarnelen besteht überwiegend daraus Nahrung zu suchen und zu fressen - den ganzen Tag. Ist zu wenig Nahrung vorhanden oder kommen nicht alle Tiere an die angebotene Nahrung bzw. ist die angebotene Nahrung nicht ausreichend gehaltvoll entwickelt sich eine Art Heißhunger. Dieser Heißhunger lässt ältere Tiere auch über frisch geschlüpfte und wehrlose Jungtiere herfallen. Durch Life! wird dieser Heißhunger in den "Suchmodus" umgeschaltet, alle Garnelen werden sehr lange auch den letzten Partikel suchen und aufnehmen. Die Jungtiere können weitgehend unbehelligt wachsen und gedeihen.

Qualitätssicherung
Life! wird bei mehreren Garnelen Großzüchtern (deshalb auch die größeren Gebinde) mit Aquarien von über 100.000 Liter und noch mehr Garnelen täglich eingesetzt. Diese Züchter haben größtes Interesse an einer gesunden und vollumfassenden Ernährung ihrer Jung- und Zuchttiere. Jede Charge GT essentials Life! wird im Vorfeld in Testbecken mit mehreren tausend Liter Wasser vorgetestet bevor es in den Verkauf gelangt. Ist die Qualität getestet wird die jeweilige Charge für den Verkauf freigegeben. 

Was bewirken die Enzyme a-Amylase, Lipase und Protease?
a-Amylase gehört wie auch die beiden anderen Enzyme zu den Verdauungsenzymen. Jede der drei Enzyme hat sein eigenes und spezielles Aufgabengebiet wenn man das so möchte: a-Amylase beispielsweise spaltet die Kohlenhydrate die über das Futter aufgenommen werden und machen die darin enthaltene Energie überhaupt erst verwertbar. Lipasen verdauen Fette und Proteasen spalten wie der Name schon vermuten lassen Proteine. Nur dank dieser Enzyme kann die Verdauung also erst richtig funktionieren.
Wachstum bei unseren Garnelen in den ersten Monaten kostet Unmengen Energie sowie auch das bilden eines Eiflecks, deshalb unterstützen wir die Garnelen mit den Enzymen um die Energieaufnahme zu erleichtern.

GT essentials - Lactobacillus & GT essentials - Bacillus subtilis
Die Leistung von GT essentials - Life! lässt sich weiter steigern mit zusätzlichem Einsatz der oben genannten Produkte. Das Bakterium Lactobacillus sowie Bacillus subtilis bewirken:

  • Saubereres Wasser - Die Bakterien veratmen im Wasser befindliche Nährstoffe/Schadstoffe und wandeln sie um
  • Bereitstellen von weiteren Enyzmen zur verbesserten Energieaufnahme  
  • Verdrängung von unerwünschten Bakterien




Mikrofauna auf einem Moosblatt

 

Durchschnittliche Artikelbewertung

157
4 Sterne
7
3 Sterne
2 Sterne
1 Stern

Alle Bewertungen

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit:

Einträge gesamt: 7

Die hilfreichste Artikelbewertung

3 von 3 Kunden fanden die folgende Bewertung hilfreich
5 von 5 Obere Liga

Nachdem ich dieses Futter nun schon längere Zeit verwende, kann ich sagen,daß es eines der besten Futter ist,das mir bisher untergekommen ist ( Und ich habe einen ganzen Schrank voll ;-) Ich habe das Futter auch in zwei meiner Aquarien ausschließlich getestet. Eins davon ist mein Entlassungsbecken und ich muss sagen,daß gefühlt wirklich nahezu alle Junggarnelen durchkommen.
Noch habe ich von der wirklich sehr großzügigen Probe etwas übrig,aber die nächste Dosd ist schon auf der Bestellliste. Mittlerweile verwende ich auch den Lactobacillus als Zugabe.
Ich kann dieses Futter nur empfehlen und freue mich auf weitere ausgeklügelte Futtermittel von Tom-- Danke!

., 20.03.2016
4 von 5 Gutes Futter.....

meine Bienen mögen es sehr gerne. Flitzen sofort Richtung Wasseroberfläche wenn ich es ins Wasser gebe. Es ist gut zu sehen das es sich gleichmäßig verteilt und gerade bei den Bienen sich nicht ein Pulk mit kämpfenden Bienen bildet. Leider habe ich in dem Becken keinen Nachwuchs, somit kann ich für die Kleinen nix dazu schreiben... Einen kleinen Nachteil habe ich... ein luftbetriebener Schwammfilter setzt sich schon sehr zu... Bei meinen Blue Dream Garnelen war auch alles super, leider vermehren sich die PHS bei der angegebenen Menge doch recht stark....
Fazit gutes Futter welches gerne genommen wird, nur mit der Dosierung bin ich runtergegangen und die Filter bedürfen mehr Aufmehrksamkeit...

., 07.03.2016
4 von 5 Gutes Futter!

Garnelen nehmen es sehr gut an und der Nachwuchs wächst auch prächtig. Bin auch großer Fan von Staubfutter, weil die Garnelen einfach Stressfreier fressen können.

Ich würde gern 5 Sterne geben sehe aber das die Dosierung etwas zu hoch ist. Es bleibt bei vorgeschriebener Dosierung zu viel “liegen“. Ich habe aller zwei Tage einmal gefüttert und finde das es so ganz gut passt.

Ein großen Dank nochmal für die kostenlose Probe!

., 07.03.2016
4 von 5 Genial aber...

Nicht nur die Garnelenpopulation legt zu, sondern auch die Schnecken vermehren sich rasant bei der empfohlenen Futtermenge

., 30.01.2016
4 von 5 Danke für die

grosszügige Probe! Alle Nellies haben es gefressen, aber mehr Aktivität habe ich in meinen Becken nicht gemerkt( füttere 1mal die Woche Genchem Polytase) bis jetzt würde ich es auf die gleiche Stufe stellen

., 17.01.2016
1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich
4 von 5 Wird gut angenommen

Die grosszügige Sichtprobe wird seit 4 Tagen bei meinen RedSakura und OrangeSakura gegeben und wird von diesen liebend gerne abgegrast. Wie es sich über längeren Zeitraum auf Wachstum und Vermehrung ausübt, muss man schauen. Daher vorerst 4 Sterne

., 11.01.2016
4 von 5 Hat Potenzial

Verteilt sich gut im Aquarium, so das alle Tiere etwas abbekommen.
Meine Tiere scheinen es zu mögen, ein Run wie auf den Pudding wird aber nicht veranstaltet.
Zur Zeit habe ich es in drei Becken zur Probe und werde es mit der üblichen Entwicklung/Fütterung vergleichen, deshalb auch erstmal nur 4 von 5 Sternen.

., 10.01.2016
1 von 1 Kunde fand die folgende Bewertung hilfreich
4 von 5 Neu

Akzeptanz des neuen Futters ist sehr gut, wie es auf die Entwicklung,Hälterung,Vermehrung sich auswirkt muss man noch abwarten.
Ansonsten, es verteilt sich sehr gut im Becken,trübt nur kurz.

., 08.01.2016
Einträge gesamt: 7