Aquael erweiterungsfähiger Außenfilter MULTIKANI 800

Tom's Preis: 64,55 €

inkl. 19% USt. , versandfreie Lieferung

Artikelnummer: 70035

Artikelgewicht: 2,20 Kg

EAN: 5905546133456

Hersteller:

sofort verfügbar

Lieferstatus: 2 - 4 Werktage

Menge (Stk.)

Aquael erweiterungsfähiger Außenfilter MULTIKANI 800
Für Aquarien von 20 bis 320 Liter

Der MULTIKANI Filter dient zur Reinigung des Wassers in Aquarien und Aquaterrarien. Mit den als zusätzlichem Zubehör erhältlichen Modulen kann der Filter beliebig erweitert und die Gerätegröße (Volumen der Filtereinsätze) an das Fassungsvermögen des Aquariumbeckens angepasst werden. Dadurch kann der MULTIKANI Filter in Becken mit Kapazitäten von 20 bis 320 Litern zum Einsatz kommen.
  • einfache Bedienung und Wartung
  • Möglichkeit der Erweiterung auf bis zu 8 Module
  • blitzschneller Austausch der Filtermedien
  • Austausch einzelner Module möglich, ohne dass ein Ausschalten des Gerätes erforderlich wäre
  • umfangreiches Zubehörangebot an Behältern mit Filtermedien
  • kompatibel mit jeder Art von Filtermedien

Technische Daten
Leistung:
8 Watt
Filter-Leistung/Durchfluss: 800 l/h
Größe Filtertopf mit Schlauchstutzen: Höhe 18,5 cm , Durchmesser 13 cm
Schlauchanschluß: 14/19 mm

Pumpe
Länge der Pumpe mit Schlauchstutzen: 16 cm
Durchmesser der Pumpe ca. 5 bis 6 cm


Lieferumfang
Filterbehälter mit Schwammscheibe & Zeolith
Separate Pumpe mit Anschlüssen für beiliegenden 14/19 mm Schlauch
Spezialschlüssel um den Filterbehälter zu öffnen
Zwei Kunsstoffbögen für Ansaugen und Einlass
Ansaugfilterkorb
Lillypipe-Aufsatz (verteilt das Wasser bei Austritt aus der Einlass)
Extra Schwammfilterscheibe
4 Saugnäpfe um die Pumpe an die Scheibe zu saugnapfen


Tom's Kommentar
Ein wirklich sehr geiler Außenfilter. Schon deshalb, da damit unterschiedliche Szenarien aufgebaut werden können:

  • Man kann die Pumpe als Strömungspumpe im Aquarium anbringen
  • Als Ansaugpumpe im Aquarium
  • Außerhalb des Aquarium zwischen dem Schlauch

Da die Pumpe, wenn sie nicht im Wasser angebracht wird, nicht selbstansaugend ist muss man unter Umständen das erste mal etwas umständlich dafür sorgen, dass sie Wasser bekommt. Das ist aber kein Beinbruch.

Der mitgelieferte Schlauch ist ein 14/19 mm Schlauch. Es passt auch ein 16/22 Schlauch auf die Pumpe / Anschlüße am Filter. Durch die Gewindeschraube ist der auch dicht zu bekommen, dass ist aber ein wenig eine Kraftakt da die Mutter recht fest (und gerade!) angezogen werden muss. Zur weiteren Sicherheit empfiehlt es sich ggf. mit einem Teflonband zu arbeiten, so das der Schlauch fest auf den Stutzen sitzt.


Weitere Filtermedien/ Leertöpfe sind hier zu finden


Filter Babygarnelen sicher machen
Bei der Installationsmöglichkeit die Pumpe im Aquarium zu betrieben benötigt man diesen Filter Guard. Der Filter Guard und ein Stück Ansaugschlauch (7 cm reichen) werden naß gemacht und der Schlauch vorsichtig in den Filter Guard geschoben. Es sitzt passgenau und sicher. Das sieht so aus:




Nun kann die Pumpe im Aquarium mit den mitgelieferten Saugern an der Scheibe befestigt werden und ist 100% Babygarnelen sicher.
Der Filter Guard wird sich nicht zusetzen (zumindest hat er das bei mir noch nie getan, auch in Aquarien mit viel Laubfütterung).
Wer mit dem zusetzen auf Nummer 200% gehen will nimmt diesen Filter Guard. Es ist die lange Version.

Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: